Neuer Rekord für BTS: „Butter“ wird zur erfolgreichsten Single der K-Pop-Band

von

Die K-Pop-Boygroup BTS hat mit ihrer am 21. Mai 2021 erschienenen Single „Butter“ ihren Erfolgshit „Dynamite“ getoppt. Denn seit nun schon vier Wochen hält sich der Song an der Spitze der US-Billboard-Single-Charts. „Dynamite“ hielt sich dagegen im September und Oktober 2020 „nur“ drei Wochen auf Platz eins. Damit gilt „Butter“ nun als BTS’ bislang erfolgreichste Single.

In den „Billboard Hot 100“-Single-Charts werden Acts aller Genres berücksichtigt und anhand ihrer Streams, Radio-Airplays sowie Verkaufsdaten miteinander gemessen. Mit Berufung auf „MRC Data“ berichtet das „Billboard-Magazin“, dass BTS in der Woche bis zum 17. Juni insgesamt 12,5 Millionen US-Streams, 111.400 Downloads sowie 25,8 Millionen Radio-Airplays erzielte.

Seht hier das Musikvideo zu „Butter“:

Nicht die einzigen Nummer-eins-Singles

Neben „Butter“ und „Dynamite“ haben BTS in der Vergangenheit aber auch schon mit anderen Songs die „Billboard Hot 100“-Single-Charts angeführt. So hielt sich bereits ihre Single „Savage Love (Laxed – Siren Beat)“ mit Jawsh 685 und Jason Derulo in der Woche vom 17. Dezember 2020 für sieben Tage auf Platz eins. Nur zwei Wochen zuvor landeten BTS mit „Life Goes On“ ebenfalls eine Woche lang an der Spitze des Rankings.


Alt-J kündigen neues Album THE DREAM an – Song „U&ME“ im Stream
Weiterlesen