Spezial-Abo

K-Pop-Band BTS bricht YouTube-Rekord mit Single „Dynamite“

von

BTS haben mit dem Musikvideo zu ihrer aktuellen Single „Dynamite“ einen neuen YouTube-Rekord aufgestellt. Der Clip der K-Pop-Band wurde innerhalb von 24 Stunden mehr als 100 Millionen Mal angeschaut – knapp 15 Millionen mal mehr als der bisherige Rekordhalter „How You Like That“ von der südkoreanischen Girlband Blackpink.

Zuvor hatten BTS den Rekord schon für die 2018er Single „Idol“ mit 45,9 Millionen Klicks und „Boy With Luv“ (2019) mit 74,6 Millionen Aufrufen aufstellen konnten. Dann wurden sie zeitweise von ihrem YouTube-Thron heruntergestoßen – doch nun sind sie zurück.

Seht Euch hier den neuen Clip an:

In dem bunten Feel-Good-Video tanzen die Bandmitglieder unter anderem vor einem großen „Disco“-Schild, posieren im Sonnenaufgang und performen in pastellfarbenen Retro-Settings.

Mit dem Release von „Dynamite“ möchte die Gruppe ihren Fans die Wartezeit bis zum neuen Album verkürzen, das jedoch noch dieses Jahr erscheinen soll. In einer Pressemitteilung heißt es:

„Wir bereiten ein Album für die zweite Hälfte dieses Jahres vor, haben uns aber entschieden, zuerst eine Single zu veröffentlichen, weil wir unsere Fans so schnell wie möglich erreichen wollten. Aufgrund von COVID-19 haben Menschen auf der ganzen Welt schwere Zeiten durchgemacht und wir wollten unseren Fans etwas positive Energie vermitteln.“

Die Arbeit an neuer Musik habe der Band geholfen, sich von der derzeitigen Corona-Pandemie abzulenken:

„Wir brauchten in diesen unvorhergesehenen Zeiten auch einen Durchbruch, also haben wir an diesem neuen Song gearbeitet. Dies ist auch für uns eine neue Herausforderung. Als wir das Lied zum ersten Mal hörten und aufnahmen, waren wir voller Energie und unsere Stimmung wurde gehoben. Wir können es kaum erwarten, dieses Lied mit Euch allen zu teilen und es gemeinsam zu genießen.“

Erst im Februar hatten BTS ihr viertes Studioalbum MAP OF THE SOUL: 7 veröffentlicht. Dieses war die Fortsetzung ihres Albums MAP OF THE SOUL: PERSONA, das 2019 erschien. 

Zurzeit gehören die Bangtan Boys zu den erfolgreichsten Stars der internationalen Popszene. Anfang April 2019 erreichten sie als erste K-Pop-Band fünf Milliarden Streams bei Spotify. Auch mit ihrem Video zu „Boy With Luv“ feat. Halsey brachen sie einen Rekord: Mit 74,6 Millionen Aufrufen zählen V, Suga, Jin, Jungkook, RM, Jimin, und J-Hope derzeit als die Band, mit den meisten YouTube-Ansichten in 24 Stunden. Zudem haben BTS bereits zwei Konzertfilme auf Apple TV+ und Amazon Prime Video veröffentlicht und eine Dokumentation über ihr Tourleben in die Kinos gebracht.

Warum K-Pop der perfektere Pop ist, erfahrt Ihr hier in unserer Story aus dem ME 09/20:


K-Pop-Bands: Das sind die 3 wichtigsten Gruppen
Weiterlesen