Spezial-Abo
Highlight: 30 Jahre Mauerfall: Diese Songs hätte es ohne die Wiedervereinigung so nicht gegeben

Die Alben der Woche mit Guy Garvey, Little Simz und EL VY

Guy GarveyAlbum der Woche: Guy Garvey – COURTING THE SQUALL

Art-Rock: Hier kommt Guy Garvey mit dem besten Elbow-Album seit dem letzten Elbow-Album.

>>> zur Review von COURTING THE SQUALL

El VyEL VY – RETURN TO THE MOON

Fremdgehen im eigenen Bett: Matt Berninger von The National holt sich den Indie-Nerd Brent Knopf ins Haus.

>>> zur Review von RETURN TO THE MOON

Little SimzLittle Simz – A CURIOS TALE OF TRIALS + PERSONS

Auf dem ersten Album der Brit-Hop-Hoffnung kommt ein hohes Maß an Nachdenklichkeit über den Ernst des Lebens zum Vorschein.

>>> zur Review von A CURIOS TALE OF TRIALS + PERSONS

laurelhaloLaurel Halo – IN SITU

Electronica, fragmentiert und abstrakt: das dritte Album der amerikanischen Produzentin.

>>> zur Review von IN SITU

MCIV_12inch_jacket_newTextMartin Courtney – MANY MOONS

Der Real-Estate-Sänger stellt auf seinem Solodebüt den Folkrock der späten Sixties nach.

>>> zur Review von MANY MOONS

Car Seat HeadrestCar Seat Headrest – TEENS OF STYLE

US-Lo-Fi-Pop, den man einfach in sein Herz schließen muss.

>>> zur Review von TEENS OF STYLE

A Tribe Called KnarfA Tribe Called Knarf – ES IST DIE WAHRHEIT, OBWOHL ES NIE PASSIERTE

Der Mark E. Smith der Waterkant und wortlastiger Minimal-Elektro-Funk.

>>> zur Review von ES IST DIE WAHRHEIT, OBWOHL ES NIE PASSIERTE

Das_Sinfonieorchester_der_Robert_Schumann_Hochschule_Die_Toten_Hosen_coverDas Sinfonieorchester der Robert Schumann Hochschule & Die Toten Hosen – WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND: „ENTARTETE MUSIK“

Das Crossover aus Hochkultur, Politik und Punk verbeugt sich vor einst verfemtem Liedgut. Ein Bärendienst.

>>> zur Review von WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND: „ENTARTETE MUSIK“

roots_manuva_bleeds_limited_coloured_vinyl_editionRoots Manuva – BLEEDS

Nach vier Jahren Pause hört sich beim britischen Rap-Leader einiges nachdenklicher als gewohnt an.

>>> zur Review von BLEEDS

T.RaumschmiereT.Raumschmiere – T.RAUMSCHMIERE

Ein Ambient-Masterpiece ganz neuen Zuschnitts.

>>> zur Review von T. RAUMSCHMIERE

ManoLeToughMano Le Tough – TRAILS

House, Ambient, Pop und krautige Electronica: das zweite Album des irischen Produzenten und DJs.

>>> zur Review von TRAILS

YppahYppah – TINY PAUSE

Nach dem Umzug nach Kalifornien macht der Hippie-Techno des texanischen Produzenten noch glücklicher.



Drangsal empfiehlt: 3 NDW- und Deutschrock-Geheimtipps aus den 80ern
Weiterlesen