Es geht zurück: Die Fehlfarben spielen wieder im Ratinger Hof in Düsseldorf

von

Die Düsseldorfer Punk-Instanz Ratinger Hof ist natürlich schon lange Geschichte. Und bis heute ranken sich Mythen und Anekdoten um die Konzertlocation und Künstlerkneipe in der Ratinger Straße 10, die in den 70ern und 80er zur Brutstätte des Punks in Deutschland wurde. Sie brachte neben den Fehlfarben Bands wie ZK (aus den später Die Toten Hosen wurden), Die Krupps und DAF zusammen bzw. hervor. Peter Hein von den Fehlfarben schrieb einmal sehr treffend über den Ratinger Hof: „Was für Legenden ranken sich um dieses eigentlich doch als nichts weiter als ein Drecksloch zu bezeichnendes rheinisches Unikum von Kneipe.“

Der Club als begehbare Installation

Vom 1. und 3. Oktober hat man in diesem Jahr die Möglichkeit, dem Spirit von damals noch einmal nachzuspüren. Im Rahmen der Electri_City Conference 2021, die in diesem Jahr zum siebten Mal in Düsseldorf stattfindet, werden Jaeki Eldorado, Rudi Esch und Christian Baumgarten den Ratinger Hof als Pop Up Installation wieder aufleben lassen. Mit Unterstützung von Moritz R., Markus Oehlen, Model Bau Gruppe Ost, Ralf Zeigerman und Sven Kierst.

„Mit den Mythen einen Modellbau füllen… “

In der Ehemaligen Galerie Hans Mayer am Grabbeplatz 2, empfinden sie vom 1. bis zum 3. Oktober dieses „legendäre Drecksloch“ nach, zum Teil mit originalen Exponaten aus dem Ratinger Hof. Außerdem werden zahlreiche Fotos sowie Kunstwerke aus dem Umfeld des Clubs zu sehen sein. Es gibt Konzerte, Gespräche und Filmvorführungen. Das klingt sehr museal – aber das ist alle Beteiligten bewusst. In ihrem Statement heißt es dazu mit charmanter Ironie: „Den Raum gibt es schon lange nicht mehr in dieser Form, nur noch die Erinnerung. Und die malt mit goldenem Pinsel wie uns der Volksmund informiert. Da wachsen die Mythen wie Champignons. Und jetzt füllen wir, ohne großen Anlass, mit den Mythen einen Modellbau. So wie man das als Rentner eben macht.“

Das genaue Programm wird in naher Zukunft bekannt gegeben, aber schon jetzt steht fest, dass sich am 2. Oktober die Fehlfarben höchstselbst die Ehre geben werden.

 


Im neuen Ärzte-Video zu „Noise“: Bela B wirft Toten-Hosen-Drummer raus
Weiterlesen