5 Songs von Ace Tee, die man kennen sollte

von

Es ist wieder einmal soweit: Der Sommer ist endgültig zu Ende, der Herbst ist angekommen. Die Streaming-Konzertreihe #SEATsoundsLIVE x MUSIKEXPRESS blickt auf eine erfolgreiche erste Runde zurück — und bietet sozusagen zum Saisonfinale noch einmal etwas ganz Besonderes: Die Künstlerin Ace Tee wird ein intimes Konzert spielen und den Herbst einläuten. Aus diesem Grund hören und sehen wir uns fünf Songs von Ace Tee an, um die man nicht herumkommt.

BIST DU DOWN

Im Dezember 2016 veröffentlichte Ace Tee ihre erste Single BIST DU DOWN — auf der auch der Rapper Kwam.E zu hören ist. Dass es mit dem Song gleich so abgehen würde, hätte die Künstlerin wohl selbst nicht geahnt — und dass das ausgerechnet in den USA passieren sollte, wohl noch weniger. Nachdem eine Twitter-Userin aus den USA das Video gepostet hatte und es mit der Kultband TLC verglich, wurde der Song zum viralen Hit – und schaffte es sogar in die „Vogue“.

HUNNIES

Hunnies ist die perfekte Mischung aus R&B, atmosphärischem Electro und Straßenrap. Die Produktion klingt einmal mehr international — und auch im Video zeigt Ace Tee, dass man als deutsche Künstlerin keinesfalls auf Understatement setzen muss.

STEEZ

Im September 2020 veröffentlichte die Künstlerin das Video zu STEEZ. Die Ästhetik, die schon bei HUNNIES zu sehen war, trägt auch STEEZ. Der Song wie auch das Video sind hypnotisch, leicht bedrohlich – und absolut bemerkenswert.

ALSO BITTE

Features haben Tradition bei Ace Tee — für ALSO BITTE bat sie die Rapper Lucio 101 und Nizi19 ins Studio. Das Trio fährt ordentlich mit Straßensound und Swagger auf. Das Video wurde in Berlin gedreht – unter anderem ist die Rosenthaler Straße zu sehen.

WHITE TEA

Auch das jüngste Video von Ace Tee, das Stück WHITE TEE, war ein Volltreffer — und lässt darauf hoffen, dass bald ein Album dieser ganz besonderen Künstlerin folgt.

Ace Tee live bei #SEATsoundsLIVE x MUSIKEXPRESS

Ace Tee spielt am 30. September 2021 im Rahmen von #SEATsoundsLIVE x MUSIKEXPRESS ein exklusives Live-Konzert — und beantwortet im Livechat Fragen von Fans. Zu sehen gibt es das Konzert auf der YouTube-Seite der Konzertreihe.

#SEATSOUNDSLIVE X MUSIKEXPRESS
Die neue Streaming-Reihe #SEATsoundsLIVE x MUSIKEXPRESS bringt sommerliches Konzertfeeling ins Wohnzimmer. Bei #SEATsoundsLIVE x MUSIKEXPRESS spielen Künstler*innen ganz besondere und intime Shows — im Tonstudio oder anderen persönlichen, ungewöhnlichen und speziellen Orten. Neben Performances haben Fans auch die Möglichkeit, den Musiker*innen in einem Livechat Fragen zu stellen. Alle vergangenen Konzerte kann man noch einmal auf dem YouTube-Channel von #SEATsoundsLIVE erleben. Mehr Informationen finden sich auf Musikexpress.de/seatsoundslive.


Dr. Dre soll ein uneheliches Kind haben
Weiterlesen