Grimes veröffentlicht neues Video zu „Violence“

Art-Pop-Sängerin Grimes hat ihre neuste Single „Violence“ inklusive dazugehörigem Video veröffentlicht. Die Regie führte Claire Boucher, wie die Musikerin mit bürgerlichem Namen heißt, dabei erneut selbst. Bei der Produktion des neuen Tracks war ihr der in L.A. lebende DJ i_o behilflich.

Bereits im Vorfeld hatte Grimes den neuen Song auf ihrem Instagram-Feed mit einem kurzen Teaser angekündigt — zu diesem Zeitpunkt jedoch „nur“ mit der simplen Darstellung eines sich drehenden metallenen Elfenglobus‘, von dem Blut tropft.

Es wird vermutet, dass es sich bei „Violence“ um die dritte Singleauskopplung aus Grimes‘ bevorstehendem fünftem Album MISS_ANTHROPOCENE handeln. Mit „We Appreciate Power“ hatte Grimes 2018 bereits einen gewohnt psychedelischen Vorboten für neues Material geliefert, unterstützt wurde sie von der Sängerin HANA. Einige Monate darauf folgte die Demo zu „Pretty Dark“.

Außerdem teilte die Musikerin in einem Live-Chat kurz vor der Videopremiere auf YouTube mit, dass als nächstes die Songs „So Heavy I Fell Through The Earth“ und „4AM“ folgen sollen. Auch diese hatte sie bereits im Vorfeld auf Twitter angeteasert.

Eigenen Angaben zufolge soll es sich bei dem neuen Werk der Kanadierin um ein Konzeptalbum handeln. Demnach trete „Miss Anthropocene“, so die anthropomorphische Protagonistin des Albums, darauf als Göttin des Klimawandels auf – eine Mischung aus Psycho-Dämon und Schönheitskönigin. Jeder Song wird eine Verkörperung des menschlichen Aussterbens sein, an der sich Anthropocene labt. Grimes hat ihre Schöpfung bereits in Skizzen auf ihrem Instagram-Profil verbildlicht, sie soll aus Elfenbein und Öl bestehen.

Außerdem sollen auf dem neuen Album zahlreiche Feature-Gäste zu finden sein.

Das letzte Album von Grimes erschien 2015 unter dem Namen ART ANGELS und gilt jetzt schon als Klassiker. Der NME kürte die LP sogar zum Album des Jahres.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Bangtan Boys: Die 3 beklopptesten BTS-Verschwörungstheorien ihrer Fans
Weiterlesen