HipHop-Messe beatcon bietet Female Producer Camp an

von

Die HipHop-Messe beatcon wird am 07. und 08. Oktober in Duisburg stattfinden. Dieses Jahr bietet die auf Produzent*innen spezialisierte Messe einen besonderen Teil für weibliche Produzentinnen an. LIA, die unter anderem mit Dardan, Schwesta Ewa und Eno gearbeitet hat, sowie die Rapperin Wa22ermann und ihre Producerin 2ir1n sprechen über ihre Arbeit und die Rapwelt.

Im Rahmen des Female Producer Camp kann man mit ihnen an einer Recording Session und an einer Writing Session teilnehmen, eigene Beats bewerten lassen oder einfach nur Fragen stellen.
 
Wer an dem Camp teilnehmen möchte, soll eine E-Mail an info@producernetwork.de schreiben mit einigen Worte über sich selbst sowie Hörproben in Form von fertigen Produktionen oder Beats. Insgesamt können 15 Personen gewinnen, die dann an dem Camp teilnehmen dürfen und auch Tickets für beide Messetage bekommen.

beatcon

Die beatcon ist eine Messe speziell für Produzenten und Produzentinnen. Auf mehreren Stages kann man Profis treffen und Einblicke in deren Workflow bekommen. Vom Beat-Producing zum Vocal-Recording, Mixing oder Live-Perfomances ist alles dabei. Dieses Jahr sollen außerdem Bazzazian (Haftbefehl, Kontra K), Pvlace (Wiz Khalifa, Future), PzY (Nimo, Miami Yacine), Young Mesh (Apache 207, Elias), Geenaro (KC Rebell, Shirin David), Ghana Beats (Summer Cem, Luciano) und viele weitere mit von der Partie sein.

Das Programm findet ihr hier.


„Hip Hop – The Future is Female“: Livestream mit den Künstlerinnen
Weiterlesen