Highlight: Rammstein: Mit diesen Dokus überbrückt Ihr die Wartezeit bis zur Tour 2019

Jack White kommt im Herbst für drei Konzerte nach Deutschland

So richtig begeistert klang ME-Autor Ivo Ligeti nicht in seiner Rezension zur aktuellen Jack-White-Soloplatte BOARDING HOUSE REACH. „Ob sein Rock so blass geworden ist wie das Cover-Gesicht? Das nicht, aber ein großer Wurf ist Jack Whites neues Album kaum“, so sein Fazit. Aber Musik ist bekanntlich Geschmackssache. Und wirklich unüberhörbar ist Whites Experimentierfreude auf dem neuen Werk.

Die 13 Songs spielen mit einer stilistischen Bandbreite, mixen Einflüsse aus Rock’n Roll, Protopunk, Gospel, Blues, Country bis hin zu Electro, Funk und HipHop. Für die Platte hat Jack White erstmals auch seine gewohnten Gefilde verlassen und in verschiedenen Studios aufgenommen.

Mit dem Resultat geht es nun auf Europatour. Für drei Termine kommt Jack White im Oktober 2018 auch nach Deutschland. Berlin, München und Dortmund stehen dabei auf dem Plan.  

Jack White „Boarding House Reach“-Tour 2018 – die Deutschlandtermine

  • 12.10. | Berlin, Verti Music Hall
  • 13.10. | München, Zenith
  • 14.10. | Dortmund, Warsteiner Music Hall

Tickets bekommt Ihr ab 45 Euro zuzüglich aller Gebühren auf den gängigen Plattformen. Der exklusive Vorverkauf über Jack Whites Homepage startet am 23. Mai um 10 Uhr, der  allgemeine Vorverkauf beginnt am 25. Mai um 10 Uhr.


Jack White besaß noch nie ein Handy – und Glenn Danzig hat immerhin ein aufklappbares
Weiterlesen
Kooperation