Jahresrückblick 2013: Die 20 Lieblingsalben von Daniel Voigt

von

Online-Mitarbeiter Daniel Voigt hat seine 20 Lieblingsalben des Jahres 2013 gekürt. Hier die Cover dazu:

Jahresabschlusszeit ist Listenzeit. Allüberall werden nun die besten Alben, Songs, Filme und Serien 2013 gewählt, und der aufmerksame Musikexpress-Leser weiß: Natürlich stehen unsere Listen ebenfalls bereits fest. Über 40 Redakteure, Mitarbeiter und Autoren haben ihre jeweiligen Top 20 gekürt, aus denen Plattenmeister Koch dann minutiös eine Top 100 der für uns besten Platten 2013 ausgerechnet hat.

Auf Musikexpress.de haben wir Euch nach und nach die Plätze 100-51 verraten, in unserer am 12. Dezember erschienenen Januar-Ausgabe seht Ihr, welche Bands und Künstler es bei uns mit welchen Alben auf die Plätze 50-1 geschafft haben. Für die Top 5 der Mitwähler war im Heft auch noch Platz – die kompletten Top 20 der Musikexpress-Wähler, von Albert Koch bis Verena Reygers, zeigen wir Euch nach und nach hier. Sind ja noch ein paar Tage, bis das Rennen um die besten Alben des Jahres 2014 eröffnet ist.

Seht hier die 20 Lieblingsalben des Jahres 2013 von Online-Mitarbeiter Daniel Voigt

Jahresrückblick 2013: Die 20 Lieblingsalben von Daniel Voigt

1. Arcade Fire – REFLEKTOR

2. My Bloody Valentine – MBV

3. Tocotronic – WIE WIR LEBEN WOLLEN

4. Woodkid – THE GOLDEN AGE

5. Washed Out – PARACOSM

6. Babyshambles – SEQUEL TO THE PREQUEL

7. Dagobert – DAGOBERT

8. Haim – DAYS ARE GONE

9. Chvrches – THE BONES OF WHAT YOU BELIEVE

10. The National – TROUBLE WILL FIND ME

11. Blood Orange – CUPID DELUXE

12. Sigur Ros – KVEIKUR

13. David Bowie – THE NEXT DAY

14. Daft Punk – RANDOM ACCESS MEMORIES

15. Queens Of The Stone Age – LIKE CLOCKWORK

16. Moderat – II

17. King Krule – 6 FEET BENEATH THE MOON

18. Savages – SILENCE YOURSELF

19. Ron Sexsmith – FOREVER ENDEAVOUR



Willkommen in den Neunzigern: „Never Forget – der 90er-Podcast“ ist da!
Weiterlesen