Jahresrückblick

  • Alejandro Ghersis ist besser unter seinem Künstlernamen Arca bekannt

    Jahresrückblick 2015
    Die neue Avantgarde

    In den Jahren mit der Fünf werden die Weichen gestellt. Das galt von 1955 bis 2005. Und das gilt für 2015: Eine neue Form von Avantgarde ist erfolgreich, weil sie eine Gegenreaktion zur digitalen Musikrevolution ist. Das Äquivalent der Musik zum philosophischen Roman und zum experimentellen Hollywoodfilm. mehr…

  • Grillz in a glas: Auch HipHopper werden älter

    Alt werden mit Rap

    Die Jungen räumen die Alten weg – selbst im HipHop hat diese uralte Rock‘n‘Roll-Regel keine Geltung mehr. Mit dem Filmdenkmal „Straight Outta Compton“ hat die Legendenbildung auch den Mainstream erreicht. Hierzulande ist das Erwachsenwerden im Rap allerdings noch ein wenig kompliziert. mehr…

  • Thees Uhlmann hat am 7. Oktober 2015 seinen Roman „Sophia, der Tod und ich“ veröffentlicht

    „Lies endlich die Sexszene, Thees!“

    Mit Thees Uhlmann ging 2015 ein weiterer Musiker unter die Romanautoren. Im Oktober erschien „Sophia, der Tod und ich“. Das Buch erntete nicht nur wohlwollende Kritiken, es kletterte auch bis in die Top Ten der „Spiegel“-Bestseller-Liste. Wir haben Thees einen Fragebogen geschickt, den er uns auf Lesereise beantwortete. mehr…

  • Bilderbuch live beim Appletree Garden 2016.

    Best of 2016: Die 50 besten Songs des Jahres 2015

    Die Musikexpress-Redaktion hat gewählt: Wir küren unsere Top 50 der besten Songs des Jahres 2015. mehr…