K-Pop-Band BTS: Erster Auftritt bei den MTV VMAs 2020 mit neuer Single

von

Merkt Euch den Termin schon mal vor: Die K-Pop-Band BTS wird am 30. August zum ersten Mal bei den MTV Video Music Awards auftreten. Dort präsentieren die Bangtan Boys dann ihre neue englischsprachige Single „Dynamite“, die bereits am 21. August veröffentlicht wird. 

MTV hat sich dazu entschieden, die diesjährigen Video Music Awards trotz der anhaltenden Coronavirus-Pandemie nicht ins Wasser fallen zu lassen. Stattdessen werden die VMAs 2020 wie gehabt am 30. August im Barclays Center in Brooklyn, New York, stattfinden – wenn auch vor einem begrenzten Publikum. Und die Crowd vor Ort kann sich dann eben über eine ganz besondere Performance von BTS freuen.

Mit dem Release der neuen Single möchte BTS ihren Fans die Wartezeit bis zum neuen Album verkürzen, das jedoch noch dieses Jahr erscheinen soll.

Erst im Februar hatten BTS ihr viertes Studioalbum MAP OF THE SOUL: 7 veröffentlicht. Dieses war die Fortsetzung ihres Albums MAP OF THE SOUL: PERSONA, das 2019 erschien. 


An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Socials aktivieren

Zurzeit gehören die Bangtan Boys zu den erfolgreichsten Stars der internationalen Popszene. Anfang April 2019 erreichten sie als erste K-Pop-Band fünf Milliarden Streams bei Spotify. Auch mit ihrem Video zu „Boy With Luv“ feat. Halsey brachen sie einen Rekord: Mit 74,6 Millionen Aufrufen zählen V, Suga, Jin, Jungkook, RM, Jimin, und J-Hope derzeit als die Band, mit den meisten YouTube-Ansichten in 24 Stunden. Zudem haben BTS bereits zwei Konzertfilme auf Apple TV+ und Amazon Prime Video veröffentlicht und eine Dokumentation über ihr Tourleben in die Kinos gebracht.

Warum K-Pop der perfektere Pop ist, erfahrt Ihr hier in unserer Story aus dem ME 09/20:


MTV Video Music Awards 2020: Die Nominierungen im Überblick
Weiterlesen