Spezial-Abo

Von Ponys und Dollars

Ein Dokumentarfilm über das Spannungsfeld zwischen kulturellem Anspruch und Wirtschaftlichkeit in der Festivalindustrie

K-Pop-Band NCT Dream veröffentlicht Kindersong „Dinosaurs A to Z“

von

Die K-Pop-Boygroup NCT Dream hat sich mit der südkoreanischen Bildungsmarke „Pinkfong“ zusammen getan und den neuen Kindersong „Dinosaurs A to Z“ veröffentlicht. Die Sänger besingen in dem Lied verschiedene Dinosaurierarten, die zusätzlich in einem animierten Video gezeigt werden. Das Team hinter dem Dinosaurier-Song ist im Übrigen das gleiche, was bereits 2016 für das viral gegangene Kinderlied „Baby Shark“ verantwortlich ist. Das Video dazu hat inzwischen mehr als acht Milliarden YouTube-Aufrufe.

NCT Dream, deren erster Longplayer HOT SAUCE am 10. Mai erscheint, treten in dem Video zu „Dinosaurs A to Z“ als stereotypische Safari-Touristen auf, die verschiedene Dinosaurierarten alphabetisch vorstellen. Seitdem das Video am 5. Mai auf YouTube Premiere feierte, wurde es innerhalb von zwei Tagen knapp 2,5 Millionen Mal angeschaut. Der Song ist außerdem Teil einer neuen Kinder-Unterhaltungsreihe, die sich thematisch ausschließlich Dinosaurier-Themen widmet.

Seht Euch hier das Video zu „Dinosaurs A to Z“ an:

NCT Dream entstanden im Rahmen eines rotierenden Band-Konzeptes, das von dem südkoreanischen Medienunternehmen „SM Entertainment“ ins Leben gerufen wurde. Das Unternehmen stellte NCT Dream ursprünglich als Teenage-Act zusammen und sah eine Auflösung der Gruppe mit Eintritt des Erwachsenenalters vor. Doch im April 2020 wurde dieser Plan verworfen. Seither bestehen NCT Dream als Gruppe, die an der ursprünglichen Besetzung und ihre insgesamt sieben Mitglieder festhält.


Ed Sheeran bringt seine Tochter mit seiner neuen Musik zum Weinen
Weiterlesen