Kündigt Adele hier endlich ihr neues Album 30 an?

von

Adele gehört zu den erfolgreichsten Pop- und Soulsängerinnen des 21. Jahrhunderts. Entsprechend sehnsüchtig warten Fans auf ein neues Album der Britin – ihr drittes, noch immer aktuelles heißt 25 und erschien im Jahr 2015. Da auch Adeles Debüt 19 wie auch dessen Nachfolger 21 nach dem damals jeweiligen Alter von Adele benannt wurden, in dem sie anfing daran zu arbeiten, wird seit Jahren spekuliert, dass ihre vierte Platte 30 betitelt sein müsste (mittlerweile ist Adele 33 Jahre alt ist). So könnte es nun tatsächlich kommen.

In den Sozialen Netzwerken tauchten am Wochenende Bilder von so genannten Billboard-Ads auf, also großen Werbeflächen, die in goldener Schrift auf blau-schwarzem Hintergrund die Zahl 30 präsentierten. Die Schriftart erinnert an alter Plattencover von Adele. Fans vermuten deshalb, dass die Promophase zu Adeles viertem Album beginnt – offiziell bestätigt ist aber noch nichts dergleichen. Auch auf ihrem Instagram-Account schweigt Adele sich gegenüber ihren über 39 Millionen Follower*innen bisher dazu aus.

Nach der Veröffentlichung ihres dritten Albums 25 kündigte Adele eine längere Auszeit an. Die Veröffentlichung von neuem Material war eigentlich schon für Weihnachten 2019 angedacht, diverse Studiomusiker*innen sollten gebucht und Stücke geschrieben worden sein. Anschließend wurde der Albumstart auf September 2020 verschoben – und im August 2020 ein weiteres Mal bis auf Weiteres.

Die gebürtige Londonerin hat mit ihren bisherigen Alben und Hits wie „Rolling In The Deep“ und „Hello“ insgesamt 15 Grammy Awards erhalten.


Sie ist zurück: Adele teasert neue Single „Easy On Me“ an
Weiterlesen