Lorde möchte mit Harry Styles zusammenarbeiten

von

Lorde hat im Vogue-Format „73 Questions“ den Wunsch geäußert, mit Harry Styles zu arbeiten. Auf die Frage, für welche Zusammenarbeit sie „sterben würde“, antwortete sie, dass sie mit Harry Styles „sprechen möchte“.

Davon abgesehen äußerte sie in dem zwölfminütigen Interview, das im New York Botanical Garden gedreht wurde, weitere Präferenzen: Am meisten von einem Star beeindruckt sei sie gewesen, als sie zum ersten Mal auf Taylor Swift traf. Das beste Konzert ihres Lebens sei die Headliner-Show von Arcade Fire auf dem Coachella-Festival im Jahr 2014 gewesen. Das erste Lied, das sie zum Weinen gebracht habe, war „Perfect Day“ von Lou Reed. Ferner sei Lorde der Meinung, dass die Platte ALL THINGS MUST PASS von George Harrison das beste Albumcover aller Zeiten und David Bowie den besten Stil aller Musiker hatte.

Lorde: „Don’t give us free stuff“

Das Skurrilste am Popstar sein sei der Umstand, dass man sich eigentlich alles kaufen könne, aber dennoch alles kostenlos bekäme. „It doesn’t make any sense. Don’t give us free stuff“, so Lorde.

Kurz sprach die Musikerin auch über ihr neues Album SOLAR POWER. Die Platte beschrieb sie zusammenfassend als „andächtig“, den Aufnahmeprozess als „ruhige“ Erfahrung. Der Song, der sie am ehesten zum Tanzen bringe, sei „California“. Ihr Debüt PURE HEROINE umschrieb sie mit der Farbe Grau, den Nachfolger MELODRAMA mit Violett und ihre neue Platte nun mit der Farbe GOLD.

Es werden keine CDs der neuen Platte hergestellt

Im Juni gab Lorde bekannt, dass die zwölf Stücke nicht auf CD veröffentlicht werden, um „eine umweltfreundliche, zukunftsweisende Alternative“ aufzuzeigen. Auf jene Entscheidung angesprochen sagte die 24-Jährige gegenüber „Vogue“: „Von allem, was ich physisch herstelle, möchte ich, dass ich es in meinem Haus habe – und ich habe keine CDs bei mir zu Hause.“

SOLAR POWER wird am 20. August 2021 veröffentlicht. Das Titelstück des Albums erschien letzten Monat und markierte Lordes erstes neues Material seit ihrer Platte MELODRAMA aus dem Jahr 2017. In der letzten Woche veröffentlichte Lorde eine zweite Single namens „Stoned At The Nail Salon“.


Frau Lehmann liefern mit „Sommer“ die Musik zum Rendezvous
Weiterlesen