Lukas Podolski wird Juror bei „Das Supertalent“

von

Lukas Podolski wechselt vom Fußballplatz ins Entertainment-TV — das kündigte RTL am heutigen Dienstag (29.06.2021) in einer Pressemitteilung an. Podolski wird in der kommenden Staffel der Talent-Show „Das Supertalent“ als Juror zu sehen sein. Damit ist der Fußball-Weltmeister das erste offiziell bestätige Jurymitglied der 15. Staffel.

Podolski freut sich über Teilnahme

Podolski habe die Show selbst früher immer geschaut. „Jetzt sitze ich bald selbst auf dem Jurystuhl. Ich gespannt auf diese und weitere neue Herausforderungen bei meinem neuen Verein. Und das in meiner Heimatstadt Köln“, erklärt der 36-Jährige. Am meisten freue er sich auf junge Teilnehmer: „Ich bin ja ein Mensch, der gerne mit Kindern zusammen ist. Ich freue mich da einfach auf Kinder.“

Auch RTL zeigt sich begeistert. „Lukas Podolski ist einer der erfolgreichsten deutschen Fußballspieler und beliebt bei Jung und Alt: Jetzt hat er bei RTL seine neue Heimat gefunden. Wir freuen uns sehr, dass er unser Publikum zukünftig nicht nur auf der großen Showbühne begeistern wird, sondern auch im Sport-Bereich. Willkommen bei RTL, lieber Lukas“, erklärt der Geschäftsführer von RTL Television und Co-Geschäftsleiter von TVNOW, Henning Tewes.

Infos zu Staffel 15

Ein offizielles Sendedatum für die 15. Staffel der Talentshow ist bis dato nicht bekannt. Fix ist nur, dass sie im Herbst 2021 zu sehen sein wird — und dass Jury-Urgestein Dieter Bohlen (wie auch bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“) nicht mehr dabei sein wird. RTL will laut eigenen Angaben mit einer ganz neu besetzten Jury frische Impulse setzen. Parallelen zu seinem prominenten Jury-Vorgänger sieht der Sportler keine. „Ich will Dieter Bohlen nicht ersetzen“, erklärte Podolski dazu. „Dieter Bohlen hat das super gemacht. Ich will mich nicht mit ihm vergleichen.“ Podolski erklärte außerdem, weitere Aufgaben bei RTL übernehmen zu wollen — welche das sind, ließ er ebenso offen, wie seine Zukunft als Fußballer.

+++ Dieser Artikel erschien zuerst bei rollingstone.de +++


Rap bei „Deutschland sucht den Superstar“: Big N und „Let's Bounce“ gehen viral
Weiterlesen