Madonnas erstes Tattoo ist eine Hommage an ihre sechs Kinder

von

Auch für Madonna gibt es noch ein erstes Mal. Die Queen of Pop hat sich gerade im Alter von 62 Jahren ihre erste Tätowierung stechen lassen. Die sechsfache Mutter teilte diese Neuigkeit auf ihrem Instagram-Account und dazu auch gleich noch eine ganze Galerie mit Fotos von der Aktion.

Im „Shamrock Social Club“ in Hollywood, Kalifornien, ließ sie sich von dem Tattoo-Artist East Iz die Initialen ihrer sechs Kinder tätowieren. Die Anfangsbuchstaben „L R D M S E“ zieren nun im populären Fine-Line-Style das Handgelenk der Künstlerin. Die Buchstaben sind dabei in der Reihenfolge ihres Alters angeordnet. Also: Lourdes, 24 Jahre, Rocco, 20, David, 15, Mercy, 14, und zum Schluss folgen noch die Achtjährigen, Stella und Estere.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin ließ den Prozess mit einer Reihe von Bildern dokumentieren. Dem umfangreichen Instagram-Post fügte sie außerdem den Hashtag „#family“ hinzu und verlinkte zudem East Iz.

Seht hier alle Fotos.

Mit dieser Galerie erhielten nun also ihre Fans einen weiteren, seltenen Einblick in das Privatleben des Superstars. Zuvor präsentierte Madonna bereits einige Videos, die sie mitten im Familienleben und beim Thanksgiving Dinner zeigten. Auch immer mit dabei: ihr 26-jähriger Freund Ahlamalik Williams, mit dem sie seit über einem Jahr zusammen ist.

Musikalisch ist aktuell eher ruhig um Madonna. Ihr jüngstes Album, MADAME X, erschien 2019.


Musik-Produzentin SOPHIE stirbt nach Kletter-Unfall
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €