Interview & Videos

Was tun mit der Regierung in Österreich? 99 Fragen an Marco Michael Wanda

Wir waren schon mit ihm und seiner Band auf Tour und durften mit seinem Gesicht unsere Oktober-Ausgabe 2017 schmücken: Nein, Marco Michael Wanda (der mit bürgerlichem Namen Michael Marco Fitzthum heißt) ist garantiert kein unbeschriebenes Blatt im ME-Kosmos. Höchste Zeit ihm also endlich mal all die Fragen zu stellen, zu denen es bisher noch keine Möglichkeit gab.

Ob er lieber Currywurst oder Käsekrainer isst und welches abgelehnte Angebot er heute am meisten bereut – es gibt noch viel Neues zu erfahren über den österreichischen Sänger. Dieser hat übrigens kein Smartphone. Bei wem er trotzdem meistens ans Oldtimer-Handy rangeht, erzählt er uns im Gespräch. Olli Schulz ist Wanda erst einmal begegnet, „halbbewusst und stockbesoffen“, wie er im Interview mit Vanessa Sonnenfroh und Laura Aha verrät.

P.S.: Wir verlosen auch Tickets für Wanda! Siehe unten, nach Antwort 99.

Kamera: Aaron Tsangaris

ME: 1. Kannst Du eigentlich auch Hochdeutsch?   

Marco Michael Wanda: Ja.

2. Womit macht man Dir eine Freude? 

Wenn man sehr überlegt irgendetwas über sich erzählt, das mich interessiert.

3. Sehnsucht ist ein bisschen wie…

Sehnsucht ist mein Lebensgefühl. Ich bin gefangen in einer Art deliriösem Zustand von Sehnsucht.

4. Welchen Songtext kannst Du Dir besonders schlecht merken? 

Hip Hop. Alles im Hip Hop – zu lang, zu viel.

5. Ein besonders schönes Wort, für das Du aber trotzdem noch keine Verwendung in Deinen Texten gefunden hast? 

Begeisterung.

6. Worüber musst Du unbedingt noch ein Lied schreiben? 

Über mich – mal zur Abwechslung. Irgendwann mal etwas Wahres über mich erzählen, das wär schön.

7. Gibt es für Dich beim Schreiben Tabu-Themen?  

https://www.youtube.com/watch?v=smn2SVmkIBg&feature=youtu.be

8. Was hilft gegen Schreibblockaden? 

Schreiben.

9. Bist Du Olli Schulz schon einmal begegnet? 

Halbbewusst und stockbesoffen.

10. Über was habt Ihr Euch so unterhalten?  

Er und mein Gitarrist haben Liam Gallagher mal umgerempelt und mein Gitarrist hat zu Liam Gallager gesagt: „Packs, Oida“ was so viel heißt wie „Entspann dich, Alter“.

11. Ein Podcast mit Jan Böhmermann – wäre das was für Dich?

Im Privaten gern.

12. Findest Du Dich selbst lustig?   

Überhaupt nicht. Ich finde mich langweilig. Aber das passt auch, würde ich mich selber begeistern, dann wäre ich ständig aufgeregt und das möchte ich nicht sein.

13. Kennst Du einen guten Witz? 

Vergessen, ja. Ich kannte mal einen guten Witz.

14. Wer ist die beste Band Österreichs? 

Wanda.

15. Deine Gemeinsamkeit mit Falco

https://www.youtube.com/watch?v=S1TTSlANyLY&feature=youtu.be

16. Welches Lied aus Deiner Kindheit ist der Ohrwurm Deines Lebens? 

(singt)

17. Wonach riecht Deine Kindheit? 

Nach Wald und nach Taubenscheiße.

18. Wann muss man ganz still sein? 

In der Kirche und im Sarg.

19. Warum ist Lieb-sein so schwer? 

Weil es eine Kunst ist, Bedürfnisse eines Anderen wahrzunehmen und sich ein Stück weit aufzugeben. Das ist gar nicht so leicht.

20. Hast Du den Film „Ein Fisch namens Wanda“ jemals gesehen?

Ja, ich erinnere mich an eine Szene, wo irgendwer mit einer Walze plattgewalzt wird in einem flüssigen Bett aus Beton.

21. Findest Du Monty Python lustig? 

https://www.youtube.com/watch?v=5JL3aWiwhNo&feature=youtu.be

22. Warum haben Deutsche keinen Humor?

Deutsche haben Humor, der Österreicher ist nur irgendwie blind und taub dafür. Aber deutsche Comedians füllen Stadien.

23. Was ist an Konzerten bei Tageslicht besser?

https://www.youtube.com/watch?v=L5T9hUPvAM8&feature=youtu.be

24. Wenn auf Tour ein Stimmungstief droht, wie bringt Ihr den Fun wieder zurück? 

Schmerzmittel und Whiskey Sour irgendwie – großartige Kombination.

25. Nach Konzerten wieder runterkommen ist angeblich schwer…

Das ist sehr schwer, ja. Weil es so viel Spaß macht, und es ist schwer von diesem Spaß wieder runterzukommen.

26. An welchen Konzertbesuch erinnerst Du Dich heute noch? 

Fat White Family in der Brixton Academy. Ich war mit Christian Hummer gemeinsam dort, das war ein unglaubliches Konzert. Das ist die beste Band Englands, dicht gefolgt von Shame.

27. Wieso spielt Ihr manche Songs eigentlich zweimal am Abend? 

Wenn wir könnten, würden wir alle zweimal spielen.  Es sind gute Lieder. Die singen und spielen sich sehr schön.

28. Was ist das Ekligste, was Dir auf Tour jemals passiert ist? 

Ich ekle mich vor fast nichts.

29. Hältst Du Dich für authentisch?

https://www.youtube.com/watch?v=4UrOI3PDV24&feature=youtu.be

30. Bist Du ein Macho?

Ja und nein. Nicht so, dass es wehtut.

31. Bist Du Feminist? 

Ja. Also nicht aktiv, ich gehe jetzt nicht auf die Straße für irgendwas, aber das ist eines der großen und wichtigen Anliegen.

32. Gibt es irgendwo einen Zettel, auf dem Ihr Euer Bandimage geplant habt? 

Nein.

33. Was wäre ein Grund, die Band aufzulösen? 

Wenn sich herausstellt, irgendwer ist ein völliges Arschloch. Aber das ist zum Glück keiner.

34. Schonmal darüber nachgedacht, Autotune zu verwenden? 

Nein. Ich kann nicht einmal eine Gitarre stimmen, also dann komm ich da schon garnicht hin.

35. Kannst Du auch rappen? 

Für Geld ja, aber nicht unter der Dusche oder so.

36. Welche weibliche Künstlerin findest Du gerade richtig gut? 

Die Dame Haiyti und Soap and Skin.

37. Mit welcher würdest Du mal gerne zusammenarbeiten?

Ich hab so Angst, weil es ist so schwer, gutes Material zu schreiben und ich kann’s nicht hergeben. Ich schaff’s einfach nicht. Ich behalt’s mir lieber selber.

38. Was hilft bei der Hitze? 

Den Fischen nichts.

39.Was hilft gegen den Schmerz? 

Noch mehr Schmerz und noch mehr Schmerz und immer mehr Schmerz und dann hörts auf, irgendwann.

40. Kannst Du gut Hilfe von anderen Menschen annehmen? 

Nein, überhaupt nicht.

41. Welches Angebot hättest Du niemals ablehnen dürfen? 

https://www.youtube.com/watch?v=VjGWHX3NtB0&feature=youtu.be

42. Was verstehen Deutsche meistens falsch? 

Wien.

43. Was unterscheidet Deutsche von Österreichern? 

Erstaunlich wenig, eigentlich.

44. Was fällt Dir zum Begriff „Deutschpoeten“ ein? 

Ja die sind alle tot, oder? (lacht) Die leben nicht mehr.

45. Was tun mit der Regierung in Österreich? 

Ausbluten lassen.

46. Wohin mit dem Hass? 

https://www.youtube.com/watch?v=amhX7iT3M8w&feature=youtu.be

47. Mit wem würdest Du eher im Aufzug stecken bleiben wollen: Alexander Gauland oder Sebastian Kurz? 

Wer könnte mich da rausholen …? Der Kurz wahrscheinlich.

48. Und was würde dann passieren? 

Dann wär ich wieder free.

49. Was sagst Du dazu, dass die durchschnittliche Lieblingsband der Politiker im deutschen Bundestag Queen ist? 

Wow, guter Musikgeschmack. Oder toll gebrieft, je nach dem.

50. Ohne welche Platte könntest Du nicht leben? 

Es ist eine Mischung aus REVOLVER, SERGEANT PEPPER und RUBBER SOUL, ich kann mich nicht entscheiden. Am besten alle drei aufeinanderlegen und abspielen.

51. Worin besteht der Sinn des Lebens?  

Es einfach hinter sich bringen.

52. Bist Du gerade verliebt?

Ja, in viele Menschen und in vieles.

53. Sex oder Liebe?

Liebe.

54. Hardcore oder Normcore?

Ich bin brav, Normcore.

55. Wovor hast Du Angst?

Irgendwie am Ende draufzukommen, ich hätte falsch gelebt… Was ich mir aber schwer vorstellen kann.

56. Wann könnte eine Glatze eine Option für Dich werden? 

Gar nicht.

57. Deine Stilvorbilder fürs Alter?

Mein Vater, Hugo Portisch und André Heller.

58. Wie möchtest Du niemals werden? 

Wie ich einmal war.

59. Welchen Vorsatz von früher hast Du schon gebrochen?

Ich hatte glaube ich nie Vorsätze.

60. Was ist besser am Über-30-Sein als vorher? 

Weniger Angst, mehr Zuversicht. Mehr Wissen.

61. Worüber hast Du zum letzten Mal so sehr gelacht, dass Dir der Bauch wehtat?

Über meinen Gitarristen.

62. Bist Du ein schadenfreudiger Mensch? 

Nein.

63. Bist Du naiv genug für das Leben? 

Ich glaub man darf nicht naiv sein, wenn man leben will – also nein.

64. Hätte Kurt Cobain in einem bürgerlichen Leben überlebt? 

Zwei Jahre länger.

65. In welcher anderen Band würdest Du gerne mitspielen? 

Fat White Family.

66. Wie soll euer nächstes Album heißen? 

Fünf Buchstaben.

67. Was haben Wien und Berlin gemeinsam? 

Erstaunlich wenig.

68. Käsekrainer oder Currywurst? 

Untertags Currywurst, aber in der Nacht Käsekrainer.

69. Wie sehr liebst und wie sehr hasst Du Wien? 

Ich liebe es sehr und ich hasse es sehr.

70. Kann man eine Stadt überhaupt lieben? 

Ja wenn sie in Italien liegt, schon.

71. Das schönste österreichische Wort? 

Österreich.

72. Welchen guten Grund gäbe es, um nach Berlin zu fahren, müsste man als Musiker da nicht sowieso immer wieder hin?

Für mich nicht viele. Vielleicht Menschen und Bekanntschaften.

73. Warum bist Du schonmal an einer Berliner Clubtür abgewiesen worden?

https://www.youtube.com/watch?v=Tcn4CEiBuS4&feature=youtu.be

74.Was würdest Du auf eine Gay-Party anziehen?

Ein weißes Hemd und eine blaue Anzughose.

75. Wann hörst Du auf zu rauchen? 

Ich hoffe bald.

76. Die längste Zeit, die Du ohne Zigarette ausgehalten hast? 

Fünf Tage lang.

77. Urlaub am Mittelmeer oder auf Balkonien? 

Balkonien?! Na! Mittelmeer, natürlich.

78. In welches Land musst Du unbedingt noch reisen?

Ich möchte noch einmal nach Kairo. Es ist wie ein Land, diese Stadt.

79. Hast Du Deine Lederjacke in verschiedenen Ausführungen? 

Nein, ich hab nur eine.

80. Und wie pflegt man die? 

Gar nicht, die stirbt.

81. Ist Rock nicht eigentlich tot? 

Nicht, wenn wir spielen.

82. Bier oder Schnaps?

Bier.

83. Nacht oder Tag?

Nacht … Nachmittag.

84. Ausschlafen oder durchmachen?

Ausschlafen.

85. Welche Frage nervt Dich in Interviews am meisten? 

Wenn man mich auf etwas anspricht, das ich einmal gesagt habe. Damit kann ich nichts anfangen.

86. Welche Antwort hast Du Dich schon viel zu oft selbst sagen hören?

Alles, mich langweilt alles was ich sage.

87. Was ist Dein Plan B, sollte der Erfolg irgendwann mal ausbleiben? 

Ich werd weitermachen, egal wie.

88. Vervollständige: Ich gehe niemals aus dem Haus ohne…

…Schuhe.

89. Ankommen oder losziehen? 

Losziehen.

90. Was hilft Dir beim Einschlafen?

Jemand. (schmunzelt)

91. Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?

Hemingway – „Fiesta“

92. Wo findet man Dich, wenn Du Deine Ruhe haben willst? 

Man findet mich gar nicht. (lacht)

93. Was tust Du, wenn Du Dich unbeobachtet fühlst?

Gar nichts.

94. Wie oft schaust Du am Tag auf Dein Smartphone?

Gar nicht, ich hab ja keins.

95. Bei wem gehst Du immer ans Telefon? 

Bei meinem Vater versuche ich es. Aber ich gehe selten ans Handy.

96. Wen drückst Du lieber weg? 

Na so indische Nummern, die mich betrügen wollen.

97. Essen bestellen, oder selber kochen? 

Selber kochen.

98. Wie lange könntest Du als Vegetarier überleben? 

Ich glaub nicht, dass es gesünder ist. Ich glaub es ist wurscht, genauso lang wie als Fleischfresser.

99. Lieber auf Fleisch oder Alkohol verzichten?

Auf Alkohol.

Infos und Karten für die Konzerte im IFA Sommergarten von Wanda und Olli Schulz am 30. August 2018 in Berlin findet Ihr unter anderem hier. Wir verlosen 2 x 2 Tickets, füllt zur Teilnahme einfach das folgende Gewinnspielformular aus und tragt als Lösung Wanda ein:

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Lösung


Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Im Gespräch mit DJ Koze: „Ich bin gern ein guter Schafhirte, der alle zusammenführt“
Weiterlesen