Neuer Song von Moses Pelham – mit Feature mit Marteria

von

Rapper Moses Pelham lässt seine Fans nicht gern warten und bietet deswegen immer wieder einen kleinen Vorgeschmack auf sein kommendes Album NOSTALGIE TAPE, welches am 3. September seinen Release feiern wird. Der Frankfurter Rapper hat bereits vier Tracks seines Albums herausgebracht: „Lappen wie du“, „Insignia“, „Bleib bitte“ und „Hold Me“. Am Freitag, dem 13. August folgt nun der Song „L‘Chaim Habibi“ mit Marteria.

Die Premiere von „L‘Chaim Habibi“ findet am 13. August um 00:00 Uhr auf dem YouTube Kanal „3p“, dem Label des Rappers,  statt. Dann gibt es nicht nur den Song, sondern auch ein animiertes Musikvideo. L‘Chaim kommt aus dem Hebräischen und bedeutet ‚Auf das Leben‘ und ‚Habibi‘ kommt aus dem Arabischen und bedeutet „Mein Schatz“, der Track heißt also auf Deutsch übersetzt „Auf das Leben, Mein Schatz“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Moses Pelham (@mosespelham)

Es ist der erste gemeinsame Song von Moses Pelham und Marteria. Mit seinen derzeitigen Releases des Albums NOSTALGIE TAPE gibt Pelham, passend zum Albumtitel zu verstehen, im Oldschool-Hip-Hop zu verweilen. Stellt sich also die Frage, wie Marteria, der zuletzt eher auf Trap-Beats sein Können zeigte, sich mit Pelham ergänzt.

In seinen letzten Veröffentlichungen „Hold Me“ und „Bleib Bitte“ punktete Rapper Moses Pelham mit starken Old-School-Lines und lyrischer Versiertheit. Sein aktuelles Album EMUNA aus dem Jahr 2020 landete auf Platz sechs der deutschen Charts.


Macht Kanye West jetzt Apple Konkurrenz?
Weiterlesen