Nick Cave & The Bad Seeds: Die Deutschlandtour wird 2021 nachgeholt

von

Eigentlich wollte Nick Cave mit seiner Band The Bad Seeds im Frühjahr 2020 auf Deutschlandtournee kommen. Die Termine mussten aber aufgrund des weiter um sich greifenden Coronavirus verschoben werden. Tourveranstalter FKP Scorpio teilte aber schon da mit: „Wir arbeiten mit Hochdruck an Ersatzterminen für die ausgefallenen Shows und werden hier schnellstmöglich informieren. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine.“

Und jetzt sind die neuen Dates für die Tour hierzulande bekanntgegeben worden. So wird uns Nick Cave mit der gesamten Band im April und Mai 2021 beehren. Schaut Euch hier die Termine für die vom Musikexpress präsentierten Gigs an:

Die neuen Tourdaten im Überblick

  • 29.04.2021 Köln, Lanxess Arena (verlegt vom 17.05.2020)
  • 07.05.2021 Hamburg, Barclaycard Arena (verlegt vom 18.05.2020)
  • 08.05.2021 Berlin, Mercedes-Benz-Arena (verlegt vom 27.05.2020)
  • 19.05.2021 München, Olympiahalle (verlegt vom 06.06.2020)

Tickets gibt es bei hier zu kaufen und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

https://www.instagram.com/p/B-ts6JUIgn_/?utm_source=ig_web_copy_link

Das aktuelle Album GHOSTEEN von Nick Cave & The Bad Seeds erschien am 4. Oktober 2019, Musikexpress-Autor André Boße gab GHOSTEEN die bestmögliche Bewertung mit 6/6 Sternen und schrieb dazu: „Nick Cave vollendet die Schönheit seiner Musik.“

Zuletzt wurde bereits, ebenfalls wegen der Ausbreitung des Coronavirus, Nick Caves Ausstellung in Kopenhagen abgesagt.


Corona-Lockdown Light: Was jetzt mit der Live-Szene passiert
Weiterlesen