Phoenix kehren nach drei Jahren mit neuer Single „Identical“ zurück

von

Phoenix haben ihren neuen Song „Identical“ veröffentlicht. Dabei handelt es sich um das erste neue Material seit dem 2017 erschienenen TI AMO. Zu finden ist die aktuelle Single der französischen Indiepopper auf dem Soundtrack zu Sofia Coppolas neuem Film „On The Rocks“, der im Oktober bei Apple TV+ starten wird.

„Identical“ im Stream sehen und hören:

Phoenix – Identical (From The Original Motion Picture „On The Rocks“) auf YouTube ansehen

Coppola beleuchtet in ihrem neuesten Werk zum einen eine in die Jahre gekommene Ehe und zum anderen eine komplexe Vater-Tochter-Geschichte. So sucht Tochter Laura (Rashida Jones) Rat bei ihrem oft unerreichbar wirkenden Vater Felix (Bill Murray) . Grund dafür: Um ihre Ehe scheint es nicht besonders gut bestellt zu sein. Sie und ihr Partner Dean (Marlon Wayans) sind anscheinend schon zu lange zusammen, um noch richtig die Funken sprühen zu lassen. Doch hat ihr Mann am Ende sogar eine Affäre? Ihr Vater hält nichts von großen Grübeleien und schlägt vor, Dean selbst zu beschatten. Mit einer ziemlich auffälligen Karre und ohne jede Hemmungen natürlich. Laura bekommt es zwar etwas mit der Angst zu tun, doch freut sich auch darüber, so ihrem Dad näher kommen zu können.

Den Trailer zu „On The Rocks“ im Stream sehen:

On the Rocks — Official Trailer | Apple TV+ auf YouTube ansehen

Bei „Identical“ handelt es sich bereits um die fünfte Zusammenarbeit zwischen Coppola und Phoenix. So verwendete die Filmemacherin mit „Too Young“ bereits 2003 erstmals einen Song der Franzosen für ihren Erfolgsfilm „Lost In Translation“, in dem Bill Murray ebenfalls in einer Hauptrolle zu sehen war. Roman Coppola, der Bruder der talentierten Regisseurin, produzierte damals das Musikvideo zum Song.

Die enge Beziehung zwischen Band und Regisseurin kommt nicht von ungefähr: Phoenix-Sänger Thomas Mars ist bereits seit 2006 mit Coppola liiert. 2011 heirateten die beiden. Gemeinsam haben sie zwei Töchter.

Sowohl der neue Song als auch das dazugehörige Video haben Phoenix ihrem Freund und Kollegen Philippe Zdar gewidmet. Zdar, der als eine Hälfte des House-Duos Cassius weltbekannt wurde, starb am 19. Juni 2019 im Alter von 52 Jahren. Berichten und einer Bestätigungen seines Agenten zufolge starb der Musiker durch einen Sturz aus einer der oberen Etagen eines Hauses in Paris. Es soll sich dabei um einen Unfall gehandelt haben.

TI AMO im Stream hören:

Phoenix‘ noch aktuelles Album TI AMO erschien 2017 und wurde mit vier von sechs möglichen Sternen zu unserem „Album der Woche“ gekürt. ME-Autorin Jördis Hagemeier fasste die Platte damals treffend wie folgt zusammen: „Amore-Synthiepop als Hommage an Gelato, Frutti di Mare und La Dolce Vita.“


Phoenix arbeiten in Paris an ihrem siebten Studioalbum
Weiterlesen