Rebel Wilson sagt, sie wurde während eines Mosambik-Urlaubs entführt

von

Während der zweiten Episode der neuen Interview-Show „Straight Talking“ auf Sky One verriet die Hollywood-Schauspielerin Rebel Wilson, dass sie einmal während eines Mosambik-Urlaubs über Nacht von bewaffneten Männern entführt und in einem „Haus im Nirgendwo“ festgehalten wurde. Die „Pitch Perfect“-Darstellerin teilte diese furchterregende Story, nachdem der Moderator und ehemaliger Royal-Marines-Kommandeur Ant Middleton sie nach der schrecklichsten Situation ihres Lebens fragte.

„Einmal wurde ich in Afrika entführt“, begann die australische Schauspielerin zu erzählen. Weiter erklärte sie, sie sei sie mit einer Gruppe von Frauen auf einem Viehtransporter unterwegs gewesen, als sie plötzlich von mehreren bewaffneten Männern angehalten wurden. „Wir waren auf diesem Viehtransporter und diese Männer kamen auf einem anderen Transporter mit einer Menge Waffen. [Sie kamen] mit den großen Gewehren und sagten: ‚Yeah, ihr müsst von eurem LKW runter.’“ Daraufhin, so Wilson, wurde sie und die anderen Frauen „in ein Haus mitten im Nirgendwo“ gebracht, in dem sie bis zum nächsten Morgen ausharren mussten. „Glücklicherweise wurde uns nichts angetan und am nächsten Tag kamen sie und sagten: ‚Euer Truck ist jetzt fertig. Ihr könnt gehen.‘ Wir haben keine Fragen gestellt. Wir stiegen einfach wieder in den Lkw und fuhren los und überquerten ein paar Stunden später die südafrikanische Grenze.“ Warum sie zunächst entführt wurde, wüsste Wilson nicht genau, allerdings habe sie die Vermutung, dass die Männer den Viehtransporter zum Schmuggel von illegalen Waren benutzt hatten.

Während der Gefangenschaft habe sie sich selbst als „Teamleiterin“ unter den Frauen empfunden, führte Rebel Wilson weiter aus. Sie fügte hinzu: „Ich habe das Gefühl, dass ich in der Krise sehr gut war.“ Die Episode von „Straight Talking“ mit Rebel Wilson wird am 14. Januar 2021 um 21 Uhr auf Sky One und NOW TV ausgestrahlt. Die „Isn’t It Romantic?“-Darstellerin zählt zu den aktuell erfolgreichsten und beliebtesten Comedy-Schauspielerin Hollywoods.


Schwedischer Rapper Yasin Byn wegen Entführung verhaftet
Weiterlesen