Aloe Blacc All Love Everything


BMG Rights/Warner (VÖ: 2.10.)

von

Guter Tipp von Aloe Blacc: In den allerdunkelsten Stunden, wenn es einem so richtig dreckig geht, dann einfach mal dran denken, dass hinter den Wolken doch immer noch die Sonne scheint. Doch, man muss das leider feststellen: Aus der großen Hoffnung des Neo-Soul ist endgültig ein Pop-Motivationstrainer geworden.

„ALL LOVE EVERYTHING“ bei Amazon.de kaufen

Grund: Blacc ist nun zweifacher Vater und feiert seinen neuen Zustand in Songs wie „Family“, der programmatisch ALL LOVE EVERYTHING eröffnet, und „Hold On Tight“, in dem der immerwährende Sonnenschein des Familienlebens gepriesen wird. Zum Abschluss schließlich erklärt Blacc über akustischem Gitarrengeklimper, dass die wahre Liebe, die man seinen Kindern schenkt, im Gegensatz zu einem schicken Abschluss in „Harvard“ eh umsonst ist.

So eingängig „I Need A Dollar“, mit dem Blacc vor zehn Jahren auf der Bildfläche und oben in den Charts erschien, auch war, eine gewisse Gefährlichkeit flatterte noch durch den schmissigen Rhythmus. Dieser doppelte Boden ist verschwunden, Aloe Blacc ist zum Ciapappa des Retro-Soul geworden, der mit seiner natürlich immer noch großartigen Stimme zwar schmucke, aber auch kreuzbrave Songs singt, die demnächst aus dem Eltern-Kind-Cafés des Prenzlauer Bergs schallen werden.

ALL LOVE EVERYTHING im Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

Jordan Rakei :: Origin

Da muss einer aus Neuseeland kommen, um dem Neo Soul zu zeigen, wo es lang gehen könnte.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Aloe Blacc teilt mit „I Do“ eine romantische Ballade zum Valentinstag

Ganz besonders kann sich Aloe Blaccs Frau, die australische Musikerin Maya Jupiter, über „I Do“ freuen: Ihr hat der Sänger seine neue Single gewidmet.

Avicii: Posthum-Album „TIM“ jetzt im Stream erhältlich

Ein Jahr nach Aviciis Tod können sich Fans dank der Veröffentlichung von „TIM“ nun über zwölf neue Songs des schwedischen DJ-Superstars freuen.

Offizielle Avicii-Biographie soll 2020 erscheinen

Aviciis Biographie soll von einem preisgekrönten Autor geschrieben werden und all jenen helfen, die unter psychischen Erkrankungen leiden.


Christina Aguilera: So hat sich der Popstar in 20 Jahren verändert
Weiterlesen