Ernest Hood Back To The Woodlands & Where The Woods Begin


Freedom To Spend/Cargo (VÖ: 18.11.)

von

Seit Retromanie und Vinyl-Fetischismus aufeinandertreffen, überbieten sich manche Labels in der Wiederveröffentlichung obskurer Alben. So war das 2019, als Ernest Hoods NEIGHBORHOODS ausgegraben wurde. Hood (Jahrgang 1923) hatte in den Vierzigern als Gitarrist den Saxofonisten Charlie Barnet begleitet. In den Fünfzigern erkrankte er an Polio, und weil er seine Gitarre nicht mehr halten konnte, wechselte er zur Zither.

🛒  BACK TO THE WOODLANDS & WHERE THE WOODS BEGIN bei Amazon.de kaufen

1975 erschien sein einziges Album NEIGHBORHOODS, ein impressionistisches Ambient-Gemälde aus Zitherspiel, Field Recordings und Synthie-Grundierungen. Es wurden nur 1000 Exemplare gepresst, weshalb Hoods Kunst eher verborgen blieb. Jetzt wurden in seinem Archiv weitere Aufnahmen entdeckt, aufgenommen zwischen 1972 und 1982.

Die sind auf der Doppel-CD BACK TO THE WOODLANDS & WHERE THE WOODS BEGIN zu hören als eine Ode an die Wälder von Hoods Heimat Oregon. „Found sounds“ wie Vogelgezwitscher, Grillenzirpen und Regen gehen eine seltsam logische Verbindung ein mit Hoods lyrischem Musikverständnis, mit den Klängen der Zither und der Ambience aus dem Analog-Synthie. Die Geschichte
von Ambient muss deswegen nicht umgeschrieben werden, aber seine Musik stellt einen wichtigen Beitrag zu einem Genre dar, das seit einigen Jahren ein Revival erlebt.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Various Artists :: FAC51 The Haçienda 1982

Pop, Postpunk, Electro: The Haçienda hätte dieses Jahr ihren 40. Geburtstag gefeiert. Eine 4-CD-Box blickt zurück auf die ersten, aufregenden...

Michael Jackson :: Thriller 40

Unfassbar! 40 Jahre ist es schon her, dass Jackson sein ikonisches Pop-Werk in die Umlaufbahn katapultierte, wo es bis heute...

Jimi Hendrix :: Experience Los Angeles Forum – April 26, 1969

Blues, Funk, Rock in Zeiten bemannter Weltraumfahrt.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Ash kündigen Reissues an – und „Free All Angels“-Tour mit Charlotte Hatherley

Ihr wollt Hits wie „Shining Light“ live, in Farbe und mit Ashs damaliger Gitarristin hören und sehen? Auf nach England!

The Chemical Brothers feiern 25 Jahre DIG YOUR OWN HOLE mit Jubiläums-Edition

„Back with another one of those block rockin' beats!“

Gorillaz: Zum 20. Jubiläum erscheint ein Vinyl-Reissue ihres Debütalbums

Zum 20. Jubiläum gibt es die Neuauflage des Albums als Super-Deluxe-Vinyl-Boxset auf der offiziellen Webseite zu kaufen.


Mit Oi Black, Jugo Ürdens & Hyäne Fischer: Die 166 (!) „besten“ Wortspiel-Bandnamen
Weiterlesen