Spezial-Abo

Joy Denalane Gleisdreieck


Nesola/Vertigo/Universal

von

Dann, in Song Nummer vier, ist es soweit, da passiert’s, endlich kommt Auto-Tune zum Einsatz. „Und du bist nur ein Hologramm“, singt Joy Denalane und ihre butterweiche Stimme quietscht einen Moment wie ein schlecht geöltes Fahrrad. Gut, ohne den notorischen Soundeffekt mag eine Soul- oder R’n’B-Produktion als nicht zeitgemĂ€ĂŸ gelten, aber auf GLEISDREIECK wirkt er nicht modisch, sondern bloß deplatziert.

Denn das vierte Album der Berlinerin ĂŒberschreitet – zumindest musikalisch mit selbstbewussten Popballaden und AusflĂŒgen in Afrobeat und Latin – lĂ€ssig die Grenzen des Deutsch-Soul, die Denalane einst definieren half. Textlich allerdings bleibt der Versuch, nicht völlig mit dem Image von der deutschen Soul-Diva zu brechen, aber doch auch den nĂ€chsten Schritt zur Singer/Songwriterin zu gehen, auf halbem Wege stecken.

Denn ihre Lieder sind, vielleicht weil sie nicht von ihr allein geschrieben wurden, sondern mit Hilfe eines vielköpfigen Songwriterteams mit Prominenten wie Maxim, Jasmin Shakeri oder ihrem LebensgefĂ€hrten Max Herre entstanden sind, dann doch keine Bekenntnisse geworden, sondern bloß ein verhĂŒllter Seelenstriptease. Die StĂŒcke bleiben in letzter Konsequenz – selbst wenn es in ihnen um Rassismuserfahrungen geht, um ihre Beziehung zu Herre und Probleme mit den eigenen pubertierenden Kindern – nach möglichst vielen Seiten anschlussfĂ€hige Popsongs mit viel „Du“ und „Ich“ und luftigen Metaphern zum Mitsingen.


ÄHNLICHE KRITIKEN

Joy Denalane :: Let Yourself Be Loved

Auf ihrem ersten englischsprachigen Album verneigt sich die Berlinerin vor dem klassischen Soul.

Max Herre :: Athen

Der ErzĂ€hlonkel kehrt zurĂŒck zum Liedermacher-Rap.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Joy Denalane im Interview: „Ich bin nicht dafĂŒr angetreten, um reich zu werden“

Wie geht man eigentlich den perfekten Soul-Lovesong an? Joy Denalane, die erste deutsche KĂŒnstlerin bei Motown Records, hat es uns verraten. Im GesprĂ€ch erklĂ€rte die Berlinerin außerdem, warum das Album fĂŒr sie eine Art der Selbstbehauptung ist und warum man sich auch in der Liebe mehr trauen sollte.

Neues Live-Stream-Format: Mittagspause mit Max Herre, Joy Denalane und Clueso

Auf dem YouTube-Kanal von SEAT Deutschland gibt es jeden Donnerstag um 12 Uhr Konzerte von Artists wie Max Herre, Joy Denalane und Clueso.

In der Corona-Krise #maskeauf: Diese Initiative hypt das Tragen von Atemschutzmasken

Stoppt die Ausbreitung des Coronavirus' mithilfe von Masken: Charlotte Roche, Rezo, Joy Denalane und Jan Köppen sind auch Teil der Aktion.


Joy Denalane im Interview: „Ich bin nicht dafĂŒr angetreten, um reich zu werden“
Weiterlesen