Spezial-Abo

Stereo Total Cactus Versus Brezel


Staatsakt/Rough Trade VÖ: 01.06.

von

Von irren Hundehassern hat man schon gehört, von Katzenvergiftern und Kinderwagenanzündern, und der letzte Hassanhasser ist auch noch nicht im Gefängnis. Aber von einem Stereo-Total-Terroristen, da lesen Sie jetzt zum ersten Mal. Denn irgendein Dummbart hat eine fies modifizierte Tracklist der neuen Stereo-Total-Platte an die Gracenote-Datenbank geschickt. Wer sich das Album also in sein iTunes zieht, für den heißt der Song „Die Frau in der Musik“ auf einmal  – ha! – „Die Sau in der Musik“, „Ein Lied für Vegetarier“ wird zu „Ein Lied für die bekloppten Vegetarier“. Hoffentlich sind die Fehler bei Veröffentlichung dieser Ausgabe ausgebessert und hoffentlich greifen bis dahin nicht vorschnelle Kritiker die vermeintliche neue Radikalität des Berliner Duos an. Neu ist nichts auf der Elften von Stereo Total: Kindermelodien, bewusst trashige Computerbeats, Texte, die sowohl zwischen Französisch und Deutsch, als auch zwischen Anspruch und Albernheit pendeln – teilweise amüsant, großenteils aber mit allem anderem aus dem Werk der Band austauschbar. Radikal mag nur der Diss gegen Alice Schwarzer anmuten: „Das Monstrum“ büßt mit übertriebenen Beschimpfungen wie „eine Mörderin ohne Affekt “ allerdings an Schlagkraft ein. Warten wir auf die zwölfte und die dreizehnte Stereo-Total-Platte, die wieder so klingen wie die hier und alle davor. Key Tracks: „Ein Lied für Vegetarier“, „Das Monstrum“, „Die Frau in der Musik“

Cactus versus Brezel by StereoTotal


ÄHNLICHE KRITIKEN

Stereo Total :: Les Hormones

Zur Sache, Schätzkens: Françoise Cactus und Brezel Göring legen neue Synthie-Surf-Space-Pop-Hits auf – mit hautnaher Poesie und einem breiten Grinsen...


ÄHNLICHE ARTIKEL

Bumms, Cactus, Nichols: Linus Volkmanns Popwoche im Überblick

In unserer Popkolumne präsentiert Linus Volkmann im Wechsel mit Paula „die Buch-Autorin“ Irmschler die High- und Lowlights der Woche. In der Kalenderwoche 08/2021 geht es um Susi Bumms, Manuel Andrack und Christin Nichols. Nehmt eure Haustiere in den Arm und brecht einen Riegel von der Schokolade ab: Denn jetzt holt euch die neue Popwoche ein.

Stereo-Total-Sängerin Françoise Cactus an Brustkrebs gestorben

Francoise Cactus, eine der bekanntesten in Berlin lebenden französischen Künstlerinnen, ist tot.

Stereo Total gehen im Oktober auf Tour – hier die Termine

Das deutsch-französische Duo Stereo Total geht auf große Europatour. Auch einigen deutschen Städten statten sie dabei einen Besuch ab.


Das sind laut AFI die besten Filme des Jahres 2017
Weiterlesen