The Internet Hive Mind


Columbia/Sony

Dass Syd (früher: Tha Kyd) Produzent und DJ bei der marodierenden HipHop-Meute Odd Future Wolf Gang Kill Them All war, führen wir nur deshalb noch einmal aus, weil es immer noch Leute gibt, die fragen: „The Internet? Wer oder was ist das, und warum hat das so einen blöden Namen?“ Solche Beschwerer sollten es sich mal ein bisschen leichter machen mithilfe von freshem Soul und Funk – am besten von The Internet, die dermaßen beeindruckende Streaming-Zahlen hinlegen, dass Syd nur noch Syd ist, Sängerin dieses Quintetts, überzeugende Solistin und Gastsängerin bei Leuten wie Kaytranada oder Little Simz.

Der Erfolg von The Internet lässt sich durch ihre oben beschriebene Geschmeidigkeit erklären. Auch auf ihrem bereits vierten Album seit 2011 produzieren sie hinreißende Nachtmusik, die zwar von einem mächtigen Bass wach gehalten wird, aber kein Interesse zeigen will, einen Feature-Gast oder auch nur einen etwas offensichtlicheren Refrain dazuzuholen, um der Hörerschaft eine zu hitten.

HIVE MIND bringt lieber noch ein paar vertracktere Beats und Filter-Effekte mit, die die supergroovy Vorabsingle „Roll (Burbank Funk)“ zwar zu einem Fall für die Rollerdisco machten, der Platte sonst aber vor allem Argumente geben, sich mit ihr ins Private zurückzuziehen. Letztlich dominiert auch diesmal Syds Verlangen den Vortrag. Wieder besingt sie, erwachsen in der Analyse, aber kompromisslos in ihrer Sehnsucht, die Liebe, was sie, was das Girl, nach dem sie sich sehnt, mit ihr macht, was sich richtig anfühlt und was falsch. Mag es auch schon endlos viele Lieder darüber geben, aber wenn es doch gerade wieder nichts Wichtigeres gibt!

https://www.youtube.com/watch?v=NB3gWkhLkxM&list=PLxKHVMqMZqUQylJHaHmhhPEtPbCzowJwh
The Internet – Hive Mind jetzt bei Amazon.de bestellen

MUSIKEXPRESS.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

 


Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

und möchte, dass die Axel Springer Mediahouse Berlin GmbH mir Newsletter mit Produktangeboten und/oder Medienangebote per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit .

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
10 Indie-Highlights für Filmfans, die angeblich schon alles gesehen haben
Weiterlesen