Zoomania Regie: Byron Howard, USA 2016


Start 03. März 2016

von

Selbst für das geschulte Auge lässt sich eine klare Trennlinie zwischen Disney und Pixar nicht mehr so recht ziehen. Nach „Baymax“ ist auch der 55. Animationsfilm von Disney inhaltlich wie ästhetisch vermeintlich wieder mehr Pixar als Maus-Haus: eine ambitionierte Neu­erzählung der Hase-Fuchs-Geschichte, für die man hier die gesamte Infrastruktur einer funktionalen Metropole erschaffen hat.

Etwas ratlos lässt einen der bei „Chinatown“ entlehnte Plot zurück, der immer gerade so gut ist wie die jeweilige Szene. Und sicherlich stellt einen auch der Themensong von Shakira auf eine harte Probe. Aber gleichzeitig kann man sich auch nicht sattsehen an dieser so innovativ geschaffenen, vielfarbigen und -formigen Welt. Eine Welt, in der auch eine Frage aufgeworfen wirft, die heutzutage aktueller nicht sein kann: Warum können wir nicht einfach alle miteinander auskommen?

ZOOMANIA – Offizieller Trailer (German | deutsch) – Disney HD auf YouTube ansehen


ÄHNLICHE KRITIKEN

Bonobo :: Fragments

Der Meister des Ambient-Electro verschafft Trost.

Cat Power :: Covers

Chan Marshall covert zum dritten Mal Rock- & Pop-Vorlagen, um sie sich zu eigen zu machen.

Blood Red Shoes :: Ghosts On Tape

Synthie-Rock und Serienkiller: Das UK-Duo präsentiert sich kaltblütiger denn je.


ÄHNLICHE ARTIKEL

Keanu Reeves sagt, es sei keine weitere „Matrix“-Fortsetzung geplant

Keanu Reeves sagt, es sei keine Fortsetzung der „Matrix“-Reihe geplant. Der aktuelle Teil, „Matrix: Resurrections“, spielte in den USA bis zum Boxing Day nur 22,5 Millionen Dollar ein.

„Spider-Man: No Way Home“: Multiverses, Metaebenen-Humor & Marvel-Trailer

Der neue Marvel-Film „Spider-Man: No Way Home“ verspricht gewohnt eindrucksvolles Superhelden-Spektakel. Zusätzlich kommen Fans der alten Spider-Man-Filme diesmal voll auf ihre Kosten. Reicht das, um auch Menschen außerhalb der Marvel-Bubble abzuholen?

„Downton Abbey: A New Era“: Neuer Teaser zur Fortsetzung (Video)

Im kommenden zweiten Teil wird die gesamte Originalbesetzung zu sehen sein – im Frühjahr 2022 soll „Downton Abbey: A New Era“ dann auch in deutschen Kinos laufen.


Keanu Reeves sagt, es sei keine weitere „Matrix“-Fortsetzung geplant
Weiterlesen