Spezial-Abo

Robin Thicke veröffentlicht sein neues Album ON EARTH, AND IN HEAVEN

von

Am Freitag veröffentlichte R&B-Sänger Robin Thicke sein achtes Studioalbum. Es ist das erste Soloalbum des 44-Jährigen seit PAULA, das im Jahr 2014 erschien. Passend zum Release erschien auch die Videosingle „Look Easy“.

Schwere Zeit nach BLURRED LINES

Es waren ein paar harte Jahre für den Musiker. Nachdem er 2013 seine Diamantsingle „Blurred Lines“ mit Pharell Williams veröffentlichte, lief es zunächst sehr gut für Thicke. Doch auf den langen verdienten Erfolg sollten auch ein paar herbe Schicksalsschläge folgen.

Zunächst musste sich der Popstar Sexismus– sowie schwerwiegenden Plagiatsvorwürfen zu dem Megahit stellen, die seine Karriere in große Schwierigkeiten brachte. 2014 trennten sich Robin und seine Frau Paula nach 22 Jahren Beziehung und acht Jahren Ehe. Es folgte ein Rosenkrieg mit einem einhergehenden Sorgerechtsstreit um ihren gemeinsamen Sohn. 2016 verstarb dann sein Vater, Schauspieler Alan Thicke, tragisch und unerwartet an einer Aortendissektion. Als wäre das alles nicht schon genug für den Megastar, verlor er 2018 während dem Woolsey-Feuer auch noch sein Haus in Malibu.

Ein neuer Robin Thicke

Mit dem neuen Projekt versuchte Robin Thicke seine Schicksalsschläge aufzuarbeiten und als ein neuer Mensch aus der Situation zu treten. „Das Album gleicht dem Sonnenaufgang nach einem Regenschauer“, sagt der 44-Jährige. „Ich habe das Gefühl, endlich der Mensch zu sein, der ich immer sein wollte.“

ON EARTH, AND IN HEAVEN wird von 11 brandneuen Stücken begleitet, die allen einen anderen, neuen Robin Thicke zeigen. Die neue Videosingle „Look Easy“, widmet der Sänger jedoch denjenigen, die jeden Morgen aufstehen und Arbeiten nachgehen, die helfen, unser System aufrechterhalten und uns ein einfaches Miteinander ermöglichen. Dazu zählen laut Thicke auch Mütter und Großmütter.

Schon lange in der Branche tätig

Vor seinem Durchbruch als Sänger war Robin Thicke schon lange in der Musikbranche tätig und schrieb unter anderem die Songtexte von Popgrößen wie Michael Jackson und Usher. Neben seinen Kontakten in die Popwelt pflegt Thicke auch noch einige Freundschaften zu HipHop-Künstler*innen. Zu ihnen zählen Namen wie Lil Wayne, Kendrick Lamar und Jay-Z. Letzterer half Robin sogar bei der Finalisierung von ON EARTH, AND IN HEAVEN.

Schaut Euch hier das Musikvideo zur neuen Single „Look Easy“ an:

Robin Thickes ON EARTH, AND IN HEAVEN im Stream:


Kendrick Lamar & Baby Keem heizen weiter die Gerüchte um pgLang an
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €