Logo Daheim Dabei Konzerte




Blackout Tuesday
Highlight: Was wurde eigentlich aus… der Alternative-Rock-Band Live und ihrem Sänger Ed Kowalczyk?

Rock am Ring 2018: So wird das Wetter am Festival-Wochenende

Es ist wieder so weit, Deutschlands größtes Festival ruft: Am ersten Juni-Wochenende, vom 1. bis 3. Juni, findet am Nürburgring in der Eifel zum 33. Mal „Rock am Ring“ statt. Mit dabei unter anderem: Foo Fighters, 30 Seconds To Mars, Gorillaz, Casper und Kettcar. Wir hoffen natürlich alle, dass uns in diesem Jahr eine Festivalunterbrechung aufgrund von Terrorverdacht erspart bleibt und auch sonst alles glatt über die Bühne geht.

Bis zu 80.000 Fans verfolgen das Festival pro Tag an den drei Bühnen. All die fragen sich natürlich: Wie wird das Wetter bei „Rock am Ring“ am kommenden Wochenende? Nun: Von Regen bis Sonne, ist alles dabei.

Rock am Ring 2018: So wird das Wetter am Freitag

Am Nachmittag kann es, laut wetter.com, zu Blitz und Donner kommen. Bei Temperaturen zwischen 14 und 18°C ist ein Sweatshirt bestimmt keine schlechte Idee. Abends könnt Ihr den Regen-Poncho rausholen.

Rock am Ring 2018: So wird das Wetter am Samstag

Am zweiten Festivaltag bleibt es zwar dicht bewölkt, von Regen sollt Ihr aber verschont bleiben. Dazu um die 19°C.

Rock am Ring 2018: So wird das Wetter am Sonntag

Zum Finale zeigt sich sogar die Sonne: Anfänglich morgens Wolkenfelder bei Werten von 14°C. Mittags reißen die Wolken auf, es wird sonnig bei Höchstwerten von 21°C. Am Abend wolkenloser Himmel. Was für ein schönes Festivalende.

Neben dem Wetter, gibt es natürlich noch ein paar andere Dinge, die Ihr für Euren geplanten Festivalbesuch beachten solltet:

Wie komme ich zu Rock am Ring?

In die Eifel zu Rock am Ring fahren Bus und Bahn. Alle Infos bekommt Ihr hier.

Was muss ich bei den Sicherheitsvorkehrungen beachten?

Nicht zuletzt durch die Erfahrungen von 2017 sind die Sicherheitsmaßnahmen besonders hoch. Polizei, Rettungskräfte, Feuerwehr und Co. Betreuen das Gelände, alle Festivalbesucher sind zur erhöhten Wachsamkeit aufgefordert. Alles, was Ihr dazu wissen müsst, findet Ihr auch noch einmal auf der Seite von Rock am Ring zusammengetragen.

Nicht dabei bei Rock am Ring ?

Kein Ticket für Rock am Ring bekommen? Kein Problem: Auf der Website des Festivals könnt Ihr viele der Acts trotzdem sehen. Im Live-Stream könnt Ihr zwischen den Bühnen des Festivals wechseln. Außerdem überträgt 3sat am Samstag ab 20.15 Uhr im TV. Neben Live-Schalten könnt Ihr dort auch eine Zusammenfassung der Highlights des Tages sehen.



Foo Fighters: Streamt hier ihren legendären Auftritt im Hyde Park 2006
Weiterlesen