Rocklegende Mick Jagger tanzt zu „Fix You“ von Coldplay

von

Coldplays Hit „Fix You“ wurde bereits von etlichen Künstler*innen gecovert – unter anderem von H.E.R., Billie Eilish und Kacey Musgraves. Nun konnte auch Mick Jagger, Sänger von The Rolling Stones, nicht widerstehen: Er ehrte den Song zwar nicht mit einem Cover, dafür mit einer spontanen Tanzeinlage.

Mick Jagger veröffentlichte einen Post auf Twitter, in dem er seine Wertschätzung für den Song offenbarte. Unter einem Video vom Coldplay-Auftritt schrieb er: „Hatte gestern Abend eine tolle Zeit, Coldplay zu sehen. Ein echter Busfahrer-Urlaub!“. Der Ausdruck „Busfahrer-Urlaub“ stellt in diesem Fall eine englische Redewendung dar und meint so viel wie einen Urlaub oder eine Form der Freizeitgestaltung, bei der man dasselbe tut wie bei der Arbeit.

In dem Video ist nicht nur der Auftritt von Coldplay zu sehen, sondern auch Mick Jagger. Als die Kamera auf ihn gerichtet ist, beginnt er voller Begeisterung zu tanzen, schwingt seine Arme in die Luft und singt den Hit mit.

Aktuell befinden sich Coldplay im Rahmen ihrer „Music Of The Spheres“-Tour in Großbritannien. Erst kürzlich musste Sänger Chris Martin ein Konzert im Londoner Wembley Stadion unterbrechen, da die Zuschauer*innen ihren Auftritt die ganze Zeit über mit ihren Smartphones filmten. Nachdem Martin sie aufforderte, ihre Geräte wegzulegen, konnte die Show wieder fortgesetzt werden.

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de +++


Madonna bricht eigene Biopic-Produktion ab – Julia Garner wäre in der Hauptrolle gewesen
Weiterlesen