„Sing meinen Song“: Diese Musiker*innen sind 2021 beim Tauschkonzert dabei

von

VOX hat offiziell die Teilnehmer*innen der achten „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“-Staffel bekanntgegeben. Während 2021 erstmals Johannes Oerding durch die Sendung führt, sollen diesmal auch DJ BoBo, Stefanie Heinzmann, Joris, Nura und Ian Hooper von den Mighty Oaks auf der Bühne stehen, um ihre Lieblingssongs der jeweils anderen Musiker*innen neuzuinterpretieren.

„Uns werden spannende Künstler-Biographien, kreative Momente und jede Menge Herz und Seele auf der Couch erwarten“

„Was ’ne Ehre, ich freue mich zurück zu sein. Vom Gast zum Gastgeber und vom Erzähler zum Zuhörer. Ich bin mir sicher, dass uns spannende Künstler-Biographien, kreative Momente und jede Menge Herz und Seele auf der Couch erwarten“, prophezeit Johannes Oerding, der Michael Patrick Kelly als Gastgeber ablösen wird und 2019 bereits selbst als Künstler am Tauschkonzert teilnehmen durfte. „ Für uns Künstler und die gesamte ‚Sing meinen Song‘-Crew ist es ein Privileg, besonders in diesen turbulenten Zeiten, die Menschen da draußen mit Musik und Gefühl zu erreichen.“

Während die schweizerische Eurodance-Ikone DJ BoBo und Reggae-Star Gentleman auch älteren Zuschauer*innen bekannt sein dürften, hat VOX erneut auch einige eventuell weniger vertraute Gesichter an Bord holen können. So wurde Nura beispielsweise als eine Hälfte des Rap-Duos SXTN bekannt, konnte mit ihrem Debütalbum HABIBI (2019), einigen Schauspielrollen und ihrer kürzlich erschienenen Autobiographie inzwischen aber auch zahlreiche Soloerfolge verbuchen.

Nura – Fortnite (prod by SAM SALAM & Krutsch) auf YouTube ansehen

Joris landete wiederum 2015 mit „Herz über Kopf“ einen riesigen Chart-Hit und auch Stefanie Heinzmann konnte nach ihrem Sieg bei Stefan Raabs TV-Wettbewerb „SSDSDSSWEMUGABRTLAD“ im Jahr 2008 mit Songs wie „My Man Is A Mean Man“ und „In The End“ große Erfolge feiern.

Mighty Oaks – Kids (Official Lyrics Video) auf YouTube ansehen

US-Amerikaner Ian Hooper kennt man als Sänger der Folk-Band Mighty Oaks, die 2010 in Berlin gegründet wurde und seitdem drei Alben veröffentlicht hat. Das jüngste davon trägt den Titel ALL THINGS GO und erschien 2020. ME-Autor Florian Kölsch vergab in seiner Rezension drei von sechs möglichen Sternen und urteilte: „Die Eichen schlagen Wurzeln im gewohnten Folk-Pop-Terrain.“

Wegen der Corona-bedingten Reisebeschränkungen sollen die Dreharbeiten Anfang des Jahres voraussichtlich erstmals in Deutschland stattfinden. Mit der Ausstrahlung der neuen Folgen können wir dann im Frühjahr 2021 rechnen.


Rapperin Antifuchs im Interview: „Ohne Tic Tac Toe gäbe es viele von uns nicht!“
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €