Sufjan Stevens teilt neue Single „Sugar“ – seht hier das Video zum Song

von

Sufjan Stevens hat seine neue Single „Sugar“ veröffentlicht. Dabei handelt es sich nach „America“ und „Video Game“ bereits um die dritte Auskopplung aus seinem bevorstehenden Album THE ASCENSION.

Begleitet wird der Song von einem dazugehörigen Musikvideo, das unter der Regie von Ezra Hurwitz entstand und eine Familie beim gemeinsamen Essen zuckerhaltiger Lebensmittel zeigt, den Rest der Zeit aber in einsamer Isolation verbringt. Im Laufe des Clips beginnt ihr Haus mehr und mehr auseinanderzufallen, bis die Vier schließlich ungeschützt in der Wildnis stehen.

Seht hier das Video:

Sufjan Stevens – Sugar [Official Music Video] auf YouTube ansehen

 

Zuletzt veröffentlichte der Singer-Songwriter zusammen mit seinem Stiefvater Lowell Brams das New-Age-Album APORIA (2020). Brams und Stevens musizieren bereits seit Jahrzehnten zusammen und gründeten 1999 mit Asthmatic Kitty Records sogar ein gemeinsames Plattenlabel. APORIA entstand im Laufe der Jahre aus verschiedenen Jam-Sessions heraus, wie die beiden Musiker in einer offiziellen Pressemitteilung erklärten.

Sufjan Stevens‘ noch aktuelles Solowerk trägt den Titel CARRIE & LOWELL (2015) und ist ein Tribut an seine verstorbene Mutter, die er eigenen Angaben zufolge auf diesem Album durch die Linse ihrer Ehe zu Brams betrachtet. 2019 erschien außerdem Stevens‘ Ballett-Partitur zu dem 2017 im New Yorker Balletttheater uraufgeführten „The Decalogue“.

Hört CARRIE & LOWELL im Stream:

▶ Carrie & Lowell jetzt hier Spotify hören

Stevens‘ zehntes Studioalbum, THE ASCENSION, erscheint am 25. September 2020 via Asthmatic Kitty Records. Er selbst beschreibt die neue Platte als „einen Ruf nach persönlicher Transformation und der Verweigerung, sich dem System um uns herum zu unterwerfen und einfach mitzuspielen.“

https://www.instagram.com/p/CCD2xDkjD9b/

THE ASCENSION-Tracklist:

  1. Make Me An Offer I Cannot Refuse
  2. Run Away With Me
  3. Video Game
  4. Lamentations
  5. Tell Me You Love Me
  6. Die Happy
  7. Ativan
  8. Ursa Major
  9. Landslide
  10. Gilgamesh
  11. Death Star
  12. Goodbye To All That
  13. Sugar
  14. The Ascension
  15. America


Neue Nostalgie: Wie RIN, The 1975 oder Bring Me The Horizon die 2000er zurückholen
Weiterlesen