Max Giesinger mit #SEATSounds Live

Spezial-Abo

The National kündigen schon wieder ein eigenes Festival an (und gründen einen Fanclub)

von

The National haben ihr zweites eigenes Festival angekündigt. Es soll „There’s No Leaving New York“-Festival heißen, zwei Tage dauern und erstmalig am 29. und 30. September 2018 in, richtig, New York stattfinden – genauer gesagt im Forest-Hills-Stadion im Stadtteil Queens.

The Nationals Gitarrist Aaron Dessner erklärt den Hintergrund ihrer Pläne so: „Our show last October at Forest Hills Stadium was one of our favorite shows in the history of the band. The incredible legacy of the place and the fact that it still feels intimate even given its size, we started talking immediately about finding a way to come back for multiple nights with friends. We couldn’t be happier to announce these shows in September with some of our favorite artists.”

Namentlich wurden als diese Lieblingskünstler bisher Future Islands, Jason Isbell and the 400 Unit, Cat Power, Phoebe Bridgers, Bully und US Girls bestätigt.

The Nationals neuer Fanclub heißt „Cherry Tree“

Vorzugstickets für das „There’s No Leaving New York“-Festival erhalten Mitglieder von The Nationals neu gegründetem Fanclub „Cherry Tree“. Für einen Mindestbeitrag von 50 Us-Dollar pro Jahr erhält man neben Vorzugstickets für sämtliche Konzerte von The National außerdem exklusives Merchandise und sammelbare Vinyl-Veröffentlichungen sowie „exclusive content“.

Im April kuratieren und headlinen The National bereits ihr neu gegründetes „Homecoming“-Festival in ihrer Heimatstadt Cincinnati in Ohio. Dort treten außerdem Father John Misty, The Breeders, Future Islands, Feist u.v.a. auf.

The National veröffentlichten im September 2017 ihr siebtes Album SLEEP WELL BEAST. Im Oktober traten sie damit unter anderem im Berliner Tempodrom auf. Im September 2018 werden sie neben Kraftwerk und The Weeknd als Headliner beim Lollapalooza Berlin erwartet.

REM – Leaving New York OFFICIAL VIDEO (HQ) auf YouTube ansehen


The National kündigen Bildband „Light Years“ an
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €