Spezial-Abo

„The Stand“: Seht den ersten Teaser zu Stephen Kings postapokalyptischer Serie

von

Die ersten 30 Sekunden zur Serienadaption von Stephen Kings Endzeitroman „The Stand – Das letzte Gefecht“ ist da. Trotz der Kürze des Teasers bekommt man schon einen guten Eindruck von der am 17. Dezember bei CBS All Access startenden Mini-Serie. Darin wandelt eine junge Frau zunächst durch ein riesiges Maisfeld – bis sie dort auf die Whoopi Goldberg trifft. Danach sehen wir postapokalyptische Szenarien: leere Straßen, wütende, verzweifelte und leidende Menschen sowie eine Whoopi, die mit einem Wolf im Kerzenschein kommuniziert.

Der Teaser zu „The Stand“:

https://www.youtube.com/watch?v=aiJ6JG8FwYI

Auch wenn die Buchvorlage von Horror-Meister Stephen King bereits aus dem Jahr 1978 stammt, wirken die hier präsentierten Bilder aktueller denn je. Einfach alles schreit hier Pandemie – und jede*r geht anders mit der Endzeitstimmung um. Tatsächlich steht im Fokus des Geschehens ein Virus, das für eine Vielzahl von Toten überall auf der Welt gesorgt hat. Jetzt geht es für die wenigen Menschen, die noch nicht gestorben sind, um das blanke Überleben.

Neben Whoopi Goldberg geben sich mit Amber Heard, Nat Wolff, James Marsden und Alexander Skarsgård auch weitere namhafte Schauspieler*innen die Klinke in die Hand. „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“-Regisseur Josh Boone ist der Creator des besonders düster erscheinenden Formats.

Zuletzt versuchten sich Filmemacher 1994 an einer Umsetzung der Geschichte, das Ergebnis war ein vierteiliger Fernsehfilm, der allerdings nicht besonders gut gealtert ist. Und der praktischerweise direkt auf YouTube rumliegt:

Stephen King’s The Stand The Plague Part One auf YouTube ansehen

Während die Serie in den USA Mitte Dezember 2020 startet, ist für Deutschland noch kein Starttermin bekannt.


Dank Leihmutterschaft: Amber Heard ist Mutter geworden
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €