The Stone Roses: Ian Brown nennt Drummer Reni „C**t“

von

Nach dem The Stone Roses-Konzert in Amsterdam kursierte bei Twitter das Gerücht, die Band hätte ihr Konzert abgebrochen. Allerdings hatten sie ihr Haupt-Set bereits gespielt – die Fans erwarteten, dass es mit „I Am The Resurrection“ noch eine Zugabe gibt. Jedoch kam Ian Brown allein auf die Bühne und sagte, der Drummer sei nach Hause gegangen und versicherte, dass es kein Witz gewesen sei. Kurz darauf sagte Brown:  „Get all your aggro out on me, I can take it.“ Then he added: „What can I say, the drummer’s a c**t.

Eine andere Quelle bestätigt, dass es einfach nur Probleme mit dem Drumkit gegeben habe. Die Band hat sich zu den Vorkommnissen noch nicht geäußert.


Kanye West darf vielleicht doch noch bei den Grammys auftreten
Weiterlesen