Toggle menu

musikexpress

Suche

Tracklist und Gästeliste: Eminem verrät weitere „REVIVAL“-Details

von

Eminem hat weitere Details seines neuen Albums REVIVAL verraten. Auf Twitter postete er am Dienstag ein Foto der Tracklist, aus der man zudem die Gästeliste auslesen kann. Demnach wird Eminem neben Beyoncé, so viel wussten wir ja schon, von P!NK, Alicia Keys, X Ambassadors, Skylar Grey, Phresher und Kehlani unterstützt. So richtig überraschend taucht in den Features nur ein weitere Name auf: Den Track „River“ hat Eminem mit Ed Sheeran aufgenommen – und damit mit einem Songwriter-Popstar, über den er sich vor 20 Jahren wahrscheinlich noch lustig gemacht hätte.

REVIVAL wird, auch das bestätigte Eminem in seinem Tweet erneut, am 15. Dezember 2017 erscheinen und insgesamt 19 Tracks enthalten.

Eminem sorgte mit seinem drastischen Anti-Trump-Freestyle-Rap bei den diesjährigen BET Awards für Gesprächsstoff und streute Gerüchte, dass sein Album REVIVAL am 17. November erscheinen sollte. Stattdessen sang er am 18. November, während der TV-Show „Saturday Night Live“, ein Medley aus drei Songs von ihm.

Die Tracklist von Eminems neuem Album „REVIVAL“:

01. Walk on Water (feat. Beyoncé)
02. Believe
03. Chiloraseptic (feat. Phresher)
04. Untouchable
05. River (feat. Ed Sheeran)
06. Remind Me (Intro)
07. Remind Me
08. Revival (Interlude)
09. Like Home (feat. Alicia Keys)
10. Bad Husband (feat. X Ambassadors)
11. Tragic Endings (feat. Skylar Grey)
12. Framed
13. Nowhere Fast (feat. Kehlani)
14. Heat
15. Offended
16. Need Me (feat. P!NK)
17. In Your Head
18. Castle
19. Arose

‚REVIVAL‘: Alles, was wir über Eminems neues Album wissen

mehr: ,
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen