Spezial-Abo

US-Rapper FXXXXY ist im Alter von 25 Jahren gestorben

von

FXXXXY ist am 16. September 2020 an den Nachwirkungen einer medizinischen Routinebehandlung verstorben. Die traurige Neuigkeit teilte IGA-Vizepräsident Joie Manda nun mit der Öffentlichkeit. Der Rapper und Musikproduzent wurde 25 Jahre alt.

https://www.instagram.com/p/CD974JwjseJ/

In einem Statement seiner Familie heißt es:

„Die Familie von Maudell Watkins, alias FXXXXY, alias FBG Fox, ist völlig schockiert und am Boden zerstört über seinen unerwarteten und unvorhergesehenen Tod. Wir möchten uns ganz herzlich bei seinen vielen Freunden und Bekannten bedanken, die sich in dieser äußerst schwierigen Zeit an uns gewandt haben. Er lebte die Musik mit jedem Atemzug und sein Fokus und sein Antrieb waren unübertroffen. Mögen seine Beiträge zur Musikindustrie für immer leben. CC für immer!“

FXXXXY wurde durch seine Mitarbeit an Futures SAVE ME EP (2019) bekannt. Darüber hinaus veröffentlichte er gemeinsam mit Gunna die Single „Need U“ sowie den Track „Follow Me“ mit Lil Durk. Seine erste EP CARTEL SHAWTY erschien 2016, 2017 teilte er FLAWED UP SHAWTY. FXXXXYs jüngstes Musikvideo zu der Single „Paranoia/ #1 Stunna“ wurde Anfang September veröffentlicht.

Seht hier den Clip zu „Paranoia/ #1 Stunna“:

Auf Twitter äußerte sich Rapper Baby Shad/Rashad zum Tod seines Kollegen:


Die Plastikkrone von Notorious B.I.G. ist über 500.000 Euro wert
Weiterlesen