Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

Musikexpress Empfiehlt


Kooperation | Noch kein Geschenk für Eure Liebsten? Kein Problem! Wir helfen Euch bei der Entscheidung, das perfekte Präsent für die Musiknerds in der Familie oder im Freundeskreis zu finden. Hier werdet Ihr im Vorlauf zu den Weihnachtstagen immer wieder neue Empfehlungen und Produkte zum Verschenken finden. Die könnt Ihr Euch natürlich auch selber wünschen oder schenken!

Der Geschenkeguide für Musikliebhaber*innen

  • Minor III


    Mit Marshalls Minor III noch länger Musik hören. Auch praktisch: Wird ein Ohrhörer vom Träger herausgenommen, pausiert die Musik automatisch – beim wieder Einstecken ins Ohr geht es nahtlos mit den Lieblingssongs weiter.

  • Motif A.N.C.


    Mit Marshalls Motif A.N.C. lassen sich Umgebungsgeräusche ausblenden, sodass man ganz ungestört in die eigenen Lieblings-Tracks eintauchen kann. Das Level an aktiver Geräuschunterdrückung und Transparenz kann ganz individuell bestimmt werden.


„Wer ist Daniel Johns?“: Silverchair-Sänger veröffentlicht Podcast

von

Daniel Johns, Sänger von Silverchair, kündigt seinen neuen Podcast „Who is Daniel Johns?“ an. Die erste Folge „After All These Years“ ist nun auf Spotify verfügbar.

Podcast in Zusammenarbeit mit Spotify Studios produziert

Die erste Folge des von Kaitlyn Sawrey in Zusammenarbeit mit den Spotify Studios produzierten Podcasts, ist nun online. Unter dem Titel „After All These Years“, benannt nach der gleichnamigen Silverchair-Single aus dem Jahr 2002, spricht Johns offen über seinen Aufstieg als Teil der Band Mitte bis Ende der 90er-Jahre. Mit dem Ruhm verbunden waren offenbar auch psychische Probleme.

Zu den Interviewpartnern des Podcasts gehören Johns‘ Kollegen Paul Mac und Luke Steele, die mit dem Sänger bei den Nebenprojekten The Dissociatives und DREAMS zusammenarbeiten. „Who is Daniel Johns?“ ist Johns‘ erste größere Veröffentlichung seit dem 2018 erschienenen Album NO ONE DEFEATS US von DREAMS. Zuvor hatte Johns 2015 sein bisher einziges Soloalbum TALK veröffentlicht.

Tame Impala und zahlreiche andere Gäste im Podcast

Auch Kevin Parker von Tame Impala wird im neuen Podcast zu Wort kommen. Neben ihm wird es außerdem Auftritte von Johns‘ Ex-Frau Natalie Imbruglia, dem Komponist Van Dyke Parks, dem Schauspieler Guy Pearce, Smashing-Pumpkins-Bandleader Billy Corgan und dem ehemaligen Blink-182-Mitglied Tom DeLonge geben.

In den vergangenen Jahren wurde die Aufmerksamkeit eher auf Johns als öffentliche Person sowie seine psychische Gesundheit gelegt. Seine Musik oder besser gesagt das Fehlen dieser, wurde kaum thematisiert.  Im Jahr 2019 reichte Johns eine Klage gegen die australische Zeitung „The Sunday Telegraph“ wegen eines Artikels ein, in dem behauptet wurde, er habe ein Bordell besucht. „The Sunday Telegraph“ musste sich anschließend bei Johns für die Geschichte entschuldigen und zahlte 470.000 Dollar nach einem Vergleich zwischen Johns und dem Verlag.

Neue Episoden von „Who is Daniel Johns?“ werden in Zukunft voraussichtlich wöchentlich veröffentlicht.

Der australischen Rockband Silverchair gelang im Fahrwasser des anhaltenden Grunge-Hypes 1995 der Durchbruch mit ihrem Debüt FROGSTOMP. Die drei Bandmitglieder waren damals noch Teenager. Es folgten vier weitere Alben. Seit 2011 befinden Silverchair sich in einem so genannten Hiatus, einer dauerhaften Auszeit. Offiziell aufgelöst hat sich die Band nicht.


Revolverheld-Sänger Johannes Strate erklärt, warum er seinen Sohn nicht öffentlich zeigt
Weiterlesen