Spezial-Abo

Zooey Deschanel als Doppelgängerin in neuem Alien-Musikvideo von Katy Perry

von

Schauspielerin Zooey Deschanel hat einen Gastauftritt in dem neuen Musikvideo von Katy Perry. Darin spielt sie eine Frau, die von Außerirdischen entführt und versehentlich für Katy Perry gehalten wird. Die Aliens sind aber derart aus dem Häuschen, dass ihnen der Irrtum überhaupt nicht auffällt. Der Katy-Perry-Doppelgängerin bleibt also keine andere Wahl, als sich ihrem neuen Popstar-Dasein im Weltall zu ergeben.

Das Musikvideo zu „Not the End of the World“ prämierte am Montag auf YouTube und ist inzwischen auf Platz 18 der YouTube-Trends. Zooey Deschanel sieht Katy Perry darin so zum Verwechseln ähnlich, dass manchen der Doppelgänger-Auftritt vermutlich gar nicht aufgefallen wäre, hätte man es im Video nicht transparent gemacht. Aber gut, hätte, hätte. Fest steht zumindest, dass die Make-Up-Artists beim Videodreh nicht viel tun mussten, um Deschanel wie Katy Perry aussehen zu lassen.

Die Idee zum Video stammte angeblich von Katy Perry selbst, die sich gerade im Mutterschaftsurlaub befindet und nach einem Double gesucht hat. „Not the End of the World“ erschien auf Katy Perrys jüngsten Album „Smile“, welches die Musikerin im August diesen Jahres veröffentlichte.


Crossover: So findet Rock-Musik im deutschen HipHop statt (und umgekehrt)
Weiterlesen