Jens Friebe

Jens Friebe im Überblick:

28.01.2021:  In unserer Popkolumne präsentiert Linus Volkmann im Wechsel mit Paula „Digga, jetzt gibt’s Stress!“ Irmschler die High- und Lowlights der Woche. In der Kalenderwoche 04/2021 wird's richtig exklusiv. Es geht um das Auffangbecken für prätentiöse Art-Direktoren, deren Anschlüsse bei Apple schon wieder nicht mehr passen: Genau, willkommen bei der Clubhouse-App in Ramelows nassem Digital-Grab. Dazu noch neue Hits, Podcasts und Christin Nichols. Mischt die Karten, schießt die Rose... die neue Popwoche kommt rein. in „Ich sauf allein“ statt Clubhouse: Linus Volkmanns Popwoche im Überblick

27.02.2020:  In unserer Popkolumne präsentiert Linus Volkmann im Wechsel mit Paula Irmschler die High- und Lowlights der Woche. Welcher Künstler, welche Platte, welcher Virus lohnt sich (nicht) – und was war sonst noch so los? In der neuen Folge zur KW 09/2020 werden wir Zeuge des kürzesten Sterne-Interviews in history, hören Schlafwandler-Indie und bekommen Tofu-Produkte vorgesetzt, die nach Fisch riechen. Setzt Eure Brillen auf und dreht den Schlüssel rum: Die neue Popwoche ist hier! in Von „Isi & Ossi“ über Frank Spilker bis Coronavirus: Volkmanns Popwoche im Überblick

24.08.2019:  Das Pop-Kultur lädt nach Berlin ein – und alle dürfen kommen: Künstler*innen aller Geschlechter und Herkunft, Menschen mit Behinderung, Gehörlose. Herausgekommen ist erneut ein staatlich gefördertes Bilderbuch-Festival – mit sehr guten Pop-Entdeckungen. in Folklore im Weltraum: Unterwegs beim Pop-Kultur Festival 2019

16.08.2019:  Das Pop-Kultur-Festival, das vom kommenden Mittwoch bis zum Freitag, 21. bis 23. August, auf dem Gelände der Berliner Kulturbrauerei stattfindet, lädt dazu ein, zwischen den verschiedensten Spielarten, Disziplinen und Perspektiven hin und her zu bouncen. Eine prall gefüllte Veranstaltungs-Tüte, die weit mehr bietet als bloße Unterhaltung. in Vorschau auf das Berliner Pop-Kultur-Festival: Sei die Flipperkugel!

17.01.2019:  Linus Volkmann präsentiert in seiner neuen Popkolumne die High- und Lowlights der Woche. Welche Künstler, welche Skandale, welche TV-Shows lohnen sich – und was war sonst noch so los? Hier Folge 3. Mit Kool Savas, Jens Friebe, dem Gillette-Spot, Tool und mehr. in Kool Savas' Untergang, toxische Typen, #IBES, Jens Friebe: Was Ihr diese Popwoche nicht verpasst haben dürft

03.01.2019:  Damit keiner den Überblick verliert: Hier findet Ihr eine (keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebende) Liste der 2018 erschienenen Alben. in Neue Alben, die 2018 erschienen sind

26.12.2018:  Wir haben die 50 besten Platten des Jahres 2018 gewählt. Hier die persönlichen Top 20 von ME-Autor Linus Volkmann. in Jahresrückblick 2018: Die 20 Lieblingsalben von Linus Volkmann

13.12.2018:  Wir haben die 50 besten Platten des Jahres 2018 gewählt. Hier die persönlichen Top 20 von Stephan Rehm Rozanes, Chef vom Dienst beim ME. in Jahresrückblick 2018: Die 20 Lieblingsalben von Stephan Rehm Rozanes

15.11.2018:  Die Türen sind zurück, und gehen im Februar 2019 mit ihrem neuen Album EXOTERIK auf Tour. in Videopremiere und Livetermine: Die Türen gehen 2019 mit neuem Album auf Tour

14.11.2018:  In der neuen ME-Ausgabe wird das HipHop-Kollektiv Brockhampton durcherklärt, das französische Trance-Pop-Duo Agar Agar nimmt uns mit durch einen Tag sehr französischen Lebens (Rotwein, Wurstplatte und Baskenmütze inkludiert) und Brendan Perry von Dead Can Dance spricht mit uns über Globalisierung. Wir führen ein Blind Date mit The Prodigy und ziehen mit ME-Redakteurin Jördis Hagemeier durch die russische Underground-Szene in Moskau. Ab 15. November erhältlich – mit drei Die-Ärzte-Sammelcovern! in Der neue Musikexpress mit Die Ärzte, Nick Cave, Mavi Phoenix und Julia Holter – jetzt am Kiosk

02.11.2018:  Jens Friebe liefert feinsinnigen bis unsinnigen Pop von Welt, während Dan Mangan aus Echoräumen und Streicherzoos ein Identitätsfindungsprogramm baut und The Prodigy das gleiche sagen wie 1996 – nur, dass es nicht mehr so relevant ist. in Kritiken & Streams: 4 neue Alben, die am 2. November 2018 erschienen sind

30.08.2018:  Jens Friebe tänzelt zwischen Club- und Theaterbühnen und dem vollen Schreibtisch eines Musikjournalisten und Buchautors umher. Nun hat er wieder ein Album aufgenommen und geht damit auf Reisen. in ME präsentiert: Jens Friebe auf „FUCK PENETRATION!“-Deutschlandtour 2019



Warum Billie Eilish nicht das gleiche Schicksal wie Britney Spears ereilen wird
Weiterlesen