Spezial-Abo

Billie Eilish deutet neue Musik an

von

Billie Eilish hat ein neues Bild auf Instagram gepostet. Was an sich keine Nachricht wäre, ist in dem Falle doch eine: Die Bildunterschrift nämlich sorgt für Spekulationen.

Den über 67 Millionen Follower*innen ihres Instagram-Accounts stellt Billie Eilish eine der Fragen, die sich während der anhaltenden Corona-Krise mutmaßlich sehr viele Menschen stellen und die gleichzeitig Hoffnung auf Neues schenkt: „Do you really wanna go back in time?“. Dazu postete die 18-Jährige ein Bild von sich. In Rot- und Schwarztöne getaucht steht sie da und öffnet den Mund so, als ob sie anfangen wolle zu singen. Ein Hinweis auf neue Songs?

https://www.instagram.com/p/CGTqSWvFXCG/?utm_source=ig_embed

Eilish schrieb während des Lockdown weiter an ihrer Musik und veröffentlichte Ende Juli die Single „My Future“, in der sie ihrer eigenen Zukunft hoffnungsvoll entgegen blickt. Im Refrain setzt sie dazu noch ein Statement zu ihrem Singledasein: „I’m in love but not with anybody else just wanna get to know myself.“

Zuletzt kündigte AppleTV+ eine Dokumentation über Eilish an. Von Februar 2021 an soll „The World’s A Little Blurry“ im Stream zu sehen sein.

Eilishs aktuelles Album WHEN WE ALL FALL ASLEEP, WHERE DO WE GO? erschien 2019 und wurde von Musikexpress-Redakteur Albert Koch mit fünf von sechs Sternen belohnt: „Billie Eilish singt von unerfüllter Liebe, von Trennungen, von dunklen Gedanken, von Suizid. Kein Kalkül, keine Ironie, kein verlogenes Selbstmarketing, keine Spielchen mit Distinktionsgewinn-Kacke. Es ist einfach Gegenwarts-Pop.“ Zum neuen, im Oktober erneut verschobenen Bond-Film „No Time To Die“ steuerte Billie Eilish den Titelsong bei.

 


Das sind die 10 erfolgreichsten Musiker*innen auf Instagram
Weiterlesen