Deichkind starten Crowdfunding-Kampagne für ihr Team

von

Auch das Team um Deichkind hat die Corona-Pandemie hart getroffen. Durch das Wegbrechen von Aufträgen, fehlt einigen Mitarbeiter*innen die Existenzgrundlage. Ein Schicksal, das sie mit vielen Leuten aus der Kultur- und Veranstaltungsbranche aktuell teilen. Deichkind haben zu diesem Anlass eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen, um ihr Team finanziell zu unterstützen. Bei der Spende soll auch etwas für die Unterstützer*innen herausspringen. Die „Dankeschöns“ bestechen dabei besonders durch ihre Kreativität.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DEICHKIND 2020 (@deichkind_official)

Für besonders großzügige Spenden können beispielsweise nicht nur lebenslange Gästelistenplätze, sondern auch ein Bierbraukurs mit Kryptik Joe ergattert werden. Auch stehen ein gemeinsamer Bühnenauftritt bei dem Song „Bude voll People“ in Aussicht, nach dem man das Bühnenoutfit mit nach Hause nehmen kann. Sobald es wieder erlaubt ist, könnte auch ein Solidaritätskonzert anstehen. Wer Deichkind unterstützen möchte, findet hier den Link zu der Kampagne.

Deichkinds aktuelles Album WER SAGT DENN DAS? erschien am 27. September 2019.


„Locked Down“: Anne Hathaway und Chiwetel Ejiofor planen großen Raub
Weiterlesen