Discogs veröffentlicht offizielle Android-App

von

Nach Monaten des Wartens sind nun auch Android-Nutzer an der Reihe: Discogs veröffentlicht am morgigen Dienstag, dem 12. Juli, seine offizielle App für Endgeräte mit Android-Betriebssystem. iOS-Nutzer können die Applikation der Crowdsourcing-Plattform schon seit über vier Monaten auf ihren mobilen Geräten nutzen.

Die Wartezeit für Android-Nutzer zahlt sich jedoch aus, denn die App des iOS-Konkurrenten wird einige exklusive Feature zu bieten haben. So werden Nutzer Zugriff auf die Discogs-Inbox haben und somit jederzeit ihre Benachrichtigungen, wie etwa Lieferstatus ihrer Bestellungen, einsehen können. Des Weiteren wird die Android-App, in Zusammenarbeit mit VinylHub, ein Feature bieten, das dem User mit Hilfe von GPS die nächsten Plattenläden im Umkreis anzeigt. iPhone-Besitzer dürften spätestens jetzt etwas neidisch sein.

Alle weiteren Infos zum Release-Ablauf der Android-App findet Ihr auf der Website von Discogs.

t:Discogs veröffentlicht offizielle Android-App


Die beiden ME-Online-Kollegen Thomas Porwol und Dominik Sliskovic haben sich die neue Discogs-App heruntergeladen. Das Protokoll eines Gesprächs über erste Eindrücke, Wünsche und Sorgen.auf Musikexpress ansehen

 


Mit Schnappi, DJ Ötzi und Helene Fischer: Das sind die leider erfolgreichsten Chart-Hits der vergangenen 18 Jahre
Weiterlesen