Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19
Highlight: Diese 9 Rap-Videos sind in die Geschichte eingegangen

Early Bird: Der Vorverkauf fürs Melt! 2019 startet am Samstag

Der Vorverkauf für das Melt! Festival 2019 beginnt am Samstag, den 1. September um 18 Uhr. Die limitierten Early Bird Tickets werden für 119 Euro (zzgl. Müllpfand) erhältlich sein. Das Festival wird 2019 vom 19.- bis 21. Juli stattfinden.

Anlässlich des startenden Vorverkaufs zeigt ARTE  am Freitag um 23:15 Uhr den diesjährigen Auftritt von The XX beim Festival. Falls Ihr verhindert sein solltet – hier gibt es das Livekonzert bei Arte.de auch schon vorab im Stream.

Des Weiteren ist der zweite Teil des Festival-Aftermovies 2018 fertig und wird am Samstag erstmalig gezeigt. Der Titel des zweiten Teils ist „Melt x Blue“, da es vor allem um das Thema Wasser gehen wird. Insgesamt wird es vier Filmchen zum Festival geben.

Kooperation

Den ersten Teil der Reihe seht Ihr hier:

Bunte Vielfalt

Das Melt! Festival findet jährlich in der „Stadt aus Eisen“ Ferropolis in Gräfenhainichen statt. Es treten Bands aus den Genres Indie, Elektro, Pop, HipHop auf, dieses Jahr waren Acts wie Florence and the Machine, Fever Ray und Little Dragons mit dabei. Das vollständige Line-Up des diesjährigen Festivals findet Ihr hier.

Im Sommer zeigte sich das Festival besonders politisch und tolerant: Wir berichteten über die „Viva la Vulva“-Aktion einiger Berliner Dragqueens, außerdem gibt es in Meltopia Aktionen wie Foodsharing, Talks über sexuelle Freiheit, Secondhand-Shopping und Upcycling.

Ab Samstag dem 1. September findet Ihr hier auf der offiziellen Melt!-Homepage die Early Bird-Tickets.


Kollegah-Fans weinen Sturm, „Bandersnatch“ & Mainstream-Memes: Was Ihr in dieser Popwoche nicht verpasst haben dürft
Weiterlesen