Highlight: U2, Coldplay und Co.: Diese 7 Bands werden besonders leidenschaftlich gehasst

Ed Sheeran bricht Tour-Weltrekord von U2

Mit der ersten von zwei Live-Shows in Hannover hat der britische Pop-Sänger Ed Sheeran einen Weltrekord für die bisher kommerziell erfolgreichste Musiktournee aufgestellt. Schon ein paar Wochen vor Beendigung seiner zweieinhabjährigen „360 Degrees Tour“ hat er die Bruttoeinnahmen von 736,7 Millionen US-Dollar erreicht und damit U2 abgelöst. Die irische Rockband hatte in dem Zeitraum zwischen 2009 und 2011 mit ihrer damaligen Tour 735,4 Millionen US-Dollar eingespielt.

Ed Sheerans Tour begann am 17. März 2017 und wird mit vier Konzerten zwischen dem 23. und 26. August 2019 im englischen Ipswich enden. Schätzungsweise 8,5 Millionen Zuschauer werden ihn bis dahin auf seinen 255 Konzerten gesehen haben.

Im Schnitt kamen pro Konzert 34.541 Zuschauer, welche durchschnittlich jeweils 86,75 US-Dollar pro Karte gezahlt haben.

Via Instagram meldete sich der Sänger zu Wort:

Am 12. Juli 2019 veröffentlichte der Sänger sein aktuelles Album NO. 6 COLLABORATIONS PROJECT. Dafür arbeitete er unter anderem mit  Eminem50 CentSkrillexYoung Thug, Chance the Rapper, Khalid, Cardi BJustin Bieber und Stormzy zusammen.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Kraftklub-Sänger Kummer geht auf „KIOX“-Tour – hier die Termine
Weiterlesen