FKA Twigs kündigt neuen Track „Don’t Judge Me“ an

von

Nachdem FKA Twigs am Montag auf Instagram teaserte, dass es wahrscheinlich noch diese Woche neue Musik von ihr zu hören gibt, lüftet sie nur einen Tag später das Geheimnis. Ihren neuen Track „Don’t Judge Me“ kündigt sie nun für Mittwoch, den 27. Januar an.

Geheimnisvolle Message auf Instagram

FKA Twigs, die mit echtem Namen Tahliah Barnett heißt, postete ein Selfie, begleitet von der Bildunterschrift: „hat jemand gesagt, er wolle neue musik? vielleicht habe ich diese woche etwas für euch..“. In einem neuen Post macht FKA Twigs nun klar Schiff und kündigt ihren neuen Song „Don’t Judge Me“ an. Bei dem Track handelt es sich um eine Zusammenarbeit mit Headie One und Fred again…

Gleichzeitig gibt Barnett ebenfalls den Video-Release zur Single bekannt. Das Video feiert demnach um 20 Uhr auf YouTube Premiere. Der Song folgt ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres zweiten Albums MAGDALENE. Im Oktober gab die Musikerin ebenfalls bekannt, dass sie den Lockdown nutzte, um an ihrem kommenden Album zu arbeiten.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by FKA twigs (@fkatwigs)

Feature mit Dua Lipa

Fans vermuteten zuerst, dass es sich bei dem geheimnisvollen Post um ein Feature mit Dua Lipa handelt. So verriet FKA Twigs in November des vergangenen Jahres, dass sie einen neuen Song mit Dua Lipa aufgenommen hat, den diese dann in ihrem „Studio 2054“-Livestream anteaserte. Auch FKA Twigs teilte das Snippet auf ihrem Instagram-Account.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by FKA twigs (@fkatwigs)

FKA Twigs: Missbrauchsvorwürfe gegen Shia LaBeouf

FKA Twigs wird im nächsten Monat ihre eigene Sonos-Radio-Show mit dem Titel „Main Squeeze“ starten, in der Tracks von Künstlern wie Ashanti, Pink Floyd und Larry Heard zu hören sein werden.

FKA Twigs verklagte kürzlich ihren Ex-Freund und US-Schauspieler Shia LaBeouf und beschuldigte ihn der sexuellen Nötigung, Körperverletzung und des emotionalem Missbrauchs. Daraufhin meldete sich Sia zu Wort, die ebenfalls einst in einer Beziehung mit dem Schauspieler war. Auf Twitter erzählte sie von dem toxischen Verhältnis: „Auch ich wurde emotional von Shia verletzt, einem pathologischen Lügner, der mich in eine ehebrecherische Beziehung verwickelt hat, aber dennoch behauptete Single zu sein.“ Weiter schrieb sie: „Ich glaube, er ist sehr krank und ich habe Mitleid mit ihm UND seinen Opfern. Wenn ihr euch selbst liebt – bleibt in Sicherheit, bleibt fern.“


Feat. Fred Again: Romy Madley Croft (The xx) bringt neuen Solosong „Strong“ heraus
Weiterlesen