„Hamilton“: Das Broadway-HipHop-Musical wird ins Deutsche übersetzt

von

„Hamilton“, das als erstes Broadwaystück der Welt klassische Musical-Elemente mit Battle-Rap, R’n’B und Beatbox miteinander verknüpfte, bekommt jetzt eine deutsche Übersetzung. Ende 2021 soll das Stück in Deutschland Premiere feiern.

Die Story des Originals

Autor und Hauptdarsteller des Original-Stücks ist Lin-Manuel Miranda, der sich von dem Buch „Alexander Hamilton“ von Ron Chernow inspirieren ließ. Das Musical beschreibt Leben und Werdegang des amerikanischen Gründervaters Alexander Hamilton, der sich vom immigrierten Waisenjungen zum ersten US-Finanzminister hocharbeitet. Es ist eine Geschichte voller Krisen, die schließlich in einem tragischen Tod nach einem Waffenduell endet. Vor allem ist es aber eine Story des sozialen Aufstieg. Ein Thema, das fortwährend auch die HipHop-Kultur beschäftigt, was zugleich die Verbindung aus Geschichte und dem Musik-Genre erklärt. So wird zwischen klassischen Gesangsparts immer wieder gerappt, getanzt und auch das Battlen und Beatboxen findet hier seinen Platz.

Das Stück erhielt seit seiner Premiere 2015 auch mehrere Auszeichnungen: einige Tony Awards, einen Pulitzer Preis und auch einen Grammy in der Kategorie „Best Musical Theater Recording“. Seit Juli ist das Musical bei Disney+ ebenfalls als Filmvariante verfügbar.

Die Deutsche Fassung

Aktuell finden zu der deutschen Fassung von „Hamilton“ Castings in Hamburg statt. Für die Übersetzung des Stücks, das bekannte Künstler*innen wie Eminem, DMX, Rihanna oder Drake zitiert, waren Kevin Schroeder und Sera Finale verantwortlich. Letzterer ist in der deutschen HipHop-Szene nicht unbekannt und war lange Zeit selbst als Rapper tätig. Wer nun aber glaubt, die Rollen würden mit bekannten Deutschrapper*innen besetzt, irrt. Schließlich müssen die Darsteller*innen, ebenso wie in dem Original, auch vor einem Musical-Publikum bestehen können. So muss der Darsteller des Alexander Hamilton nach der Ausschreibung nicht nur „SEHR gut rappen können“, sondern auch eine Tenor-Bariton-Stimme beherrschen. „Eminem meets Sweeney Todd“ heißt es weiterhin in der Beschreibung.

Die deutschsprachige Premiere von „Hamilton“ ist für Herbst 2021 angesetzt.


Zwischen Sexklischee und Emanzipation: Katja Krasavice, die Boss Bitch aus dem Netz
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €