„Keine Singles mehr“: Baby Keem kündigt Album an

von

Baby Keem stand gerade noch am Anfang seiner Karriere, deshalb hatte es sich für ihn womöglich nicht ausgezahlt an einem Album zu arbeiten. Nun, mit Features von Travis Scott, Kanye West und Kendrick Lamar in der Tasche, scheinen dem jungen Rapper die ewigen Singles und EPs zu reichen. Auf Twitter verkündet er: „Keine Singles mehr. Es ist Album-Zeit“.

In einzelnen kurzen Tweets verkündete Baby Keem weitere Details. Sein erstes Album soll THE MELODIC BLUE heißen. Den Namen teaste der Rapper bereits einige Male auf Twitter an, allerdings war es bisher nur ein „Projekt“ und kein Album. Ebenfalls sollen wie vermutet die aktuellen Songs „Durag Activity“ mit Travis Scott und „Family Ties“ mit seinem Cousin Kendrick Lamar auf dem Album zu hören sein.

Baby Keem schrieb, er habe das Album bereits eingereicht und ließ verlauten, es sei seine beste Produktions- und Kompositionsarbeit. Keem steht neuerdings bei Kendrick Lamar und seinem Label „pgLang“ unter Vertrag. Die Erwartungen sind dadurch gestiegen. Ein Releasedatum steht bisher noch nicht fest, es scheint jedoch so, als würde es nicht mehr lange dauern.

Mit dem Song „Orange Soda“ schaffte Baby Keem den Sprung in die Billboard 100.


Popstar Justin Bieber steigt ins Cannabis-Geschäft ein
Weiterlesen