Kendrick Lamar: Vinyl- & MC-Editionen von MR. MORALE & THE BIG STEPPERS jetzt vorbestellen

von

Die LP- und MC-Versionen von Kendrick Lamars aktuellem Album MR. MORALE & THE BIG STEPPERS erscheinen am 26. August 2022. Für die Vorbestellung einfach auf diesen Link klicken. Zudem sind die Editionen auch bald im regulären Handel vorbestellbar.

Auf der Website findet Ihr verschiedene Vinyl- und Kassetten-Versionen von MR. MORALE & THE BIG STEPPERS mit weißen und schwarzen Fanshirts in den Größen S, M, L, XL und XXL. Einige Exemplare sind bereits jetzt ausverkauft.

Außerdem geht Kendrick Lamar im Herbst 2022 auf Tour und spielt fünf Shows in Deutschland. Als Support sind Baby Keem, der Cousin von Kendrick Lamar, sowie Tanna Leone, der frisch gesignte Künstler bei pgLang, mit dabei. Ihr findet die Termine weiter unten.

MR. MORALE & THE BIG STEPPERS

Kendrick Lamar veröffentlichte am 13. Mai 2022 sein neues Album MR. MORALE & THE BIG STEPPERS. Aufgeteilt in zwei Teile, enthält es 18 Songs und kommt so auf eine Laufzeit von über einer Stunde. Als Feature-Gäste sind unter anderem Blxst, Sampha, Baby Keem und Beth Gibbons von Portishead dabei.

Das Albumcover zeigt ein für Kendrick Lamar ungewöhnlich privates Motiv. Auf ihm hat der normalerweise wenig aus seinem Privatleben preisgebenden kalifornische Rapper seine inzwischen fast dreijährige Tochter auf dem Arm. Dabei steckt in Kendricks Hosenbund eine Handfeuerwaffe. Auf dem Kopf trägt er eine an Jesus Christus erinnernde Dornenkrone. Im Hintergrund hält seine langjährige Freundin Whitney Alford ein frisch geborenes Baby im Arm, was vermuten lässt: Der Rapper ist zum zweiten Mal Vater geworden.

Hier findet Ihr das Album im Stream:

Kendrick Lamar 2022 live

11. Oktober 2022: Berlin, Mercedes-Benz Arena

13. Oktober 2022: Hamburg, Barclays Arena

24. Oktober 2022: Stuttgart, Schleyerhalle

30. Oktober 2022: Köln, Lanxess Arena

31. Oktober 2022: Frankfurt, Festhalle

Tickets

Hier findet Ihr alle Informationen zu den verfügbaren Tickets in den verschiedenen Städten.


„Back To Black“: Amy-Winehouse-Filmbiografie in den Startlöchern
Weiterlesen