MR. MORALE & THE BIG STEPPERS von Kendrick Lamar erscheint als CD

von

Vergangene Woche erschien das lang erwartete fünfte Studioalbum von Kendrick Lamar. MR. MORALE & THE BIG STEPPERS wurde in der Presse und bei den Fans kontrovers diskutiert, erhielt aber insgesamt fast überall gute Rezensionen. Der „Spiegel“ sprach von dem „König der Widersprüche“, während ihn die „Zeit“ als „größten Rapper der Gegenwart“ betitelte. Für den „Tagesspiegel“ ist das Album bereits jetzt ein „Höhepunkt des bisherigen Popjahres“. Und für unsere Musikexpress-Autorin Aida Baghernejad ist MR. MORALE & THE BIG STEPPERS „nicht weniger als Lamars Magnum Opus – ein großartiges, widersprüchliches und immer wieder zutiefst problematisches Meisterwerk“.

Nun gibt es einen Termin für den CD-Release des Albums. Vom 3. Juni 2022 an wird MR. MORALE & THE BIG STEPPERS zum Preis von 16,99 Euro auf CD erhältlich sein. Die CD soll es auch im Bundle mit recht schlichtem T-Shirt zum Album geben.

Kendrick Lamar 2022 auf Tour in Deutschland

Nachdem von dem Rapper fünf Jahre lang kaum etwas zu hören war, hat Kendrick Lamar nun anscheinend wieder richtig Bock auf Rap. So geht er nicht nur auf große USA-Tour, sondern kommt diesen Herbst auch nach Europa. In Deutschland wird der Pulitzer-Preis-Gewinner insgesamt fünf Konzerte spielen. Hier die Termine im Überblick:

  • 11. Oktober 2022: Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 13. Oktober 2022: Hamburg, Barclays Arena
  • 24. Oktober 2022: Stuttgart, Schleyerhalle
  • 30. Oktober 2022: Köln, Lanxess Arena
  • 31. Oktober 2022: Frankfurt, Festhalle

Einen Termin für die Schweiz gibt es auch:

  • 25. Oktober 2022: Zürich, Hallenstadion

Als Support sind Baby Keem, der Cousin von Kendrick Lamar, sowie Tanna Leone, der frisch gesignte Künstler bei pgLang mit dabei. Tickets gibt es hier.

Vor wenigen Tagen hat Kendrick Lamar ein erstes Musikvideo zu einem Song aus MR. MORALE & THE BIG STEPPERS veröffentlicht. In dem visuell ausdruckstarken Video zu „N95“ schwebt der bekennende Christ mit einer an Jesusbilder erinnernden Pose über Wasser und rappt über falsche Heilsbringer.


Gewinnt Max Richters neues Album „The New Four Seasons: Vivaldi Recomposed“
Weiterlesen